Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Medaille erinnert an Eröffnung des Ozeaneums vor fünf Jahren

Stralsund Medaille erinnert an Eröffnung des Ozeaneums vor fünf Jahren

An die Eröffnung des Stralsunder Ozeaneums vor fünf Jahren erinnert eine Medaille, die jetzt erschienen ist. Damit wird Europas Museum des Jahres 2010 erstmalig mit einem numismatischen Beleg gewürdigt.

Voriger Artikel
Landkreis führt jetzt etwas Gutes im Wappenschilde
Nächster Artikel
Wasserwanderrastplatz soll zum 1. Mai neu öffnen
Quelle: Andre Kobsch

Stralsund. Die Vorderseite der Medaille zeigt zwei schwimmende Buckelwale und darunter die Schriftzüge „Ozeaneum Stralsund“ sowie „Eröffnung im Jahre 2008“. Auf der Rückseite ist das Koggensiegel abgebildet. Die Prägung hat einen Durchmesser von 35 Millimetern und ist versilbert. Der Entwurf stammt von Reinhard Sieg, und die Herstellung erfolgte im Auftrag der RS-Souvenirs + More GmbH aus Wismar. Die Auflagenhöhe beträgt nur 300 Exemplare. Die Medaille kann ab sofort im Museums-Shop des Ozeaneums erworben werden.Die Medaille kostet 10,90 Euro ( in der Kapsel) bzw. 19,95 Euro (Holzetui).

ak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Es vergeht fast keine Woche, ohne das nicht die regionale Presse über das Ozeaneum berichtet. Besucherrekorde, beeindruckende Eintrittspreise, Aktionen, Attraktionen, Zuchterfolge etc.

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.