Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Meeresmuseum lässt die (See-)Kuh fliegen

Stralsund Meeresmuseum lässt die (See-)Kuh fliegen

Stralsund. Mächtig gewaltig: Originalgetreue Modelle von einer Seekuh und ihrem Jungen sind seit gestern im Meeresmuseum in Stralsund zu sehen.

Stralsund. Mächtig gewaltig: Originalgetreue Modelle von einer Seekuh und ihrem Jungen sind seit gestern im Meeresmuseum in Stralsund zu sehen. Die drei und 1,20 Meter langen Tiere aus Kunststoff schwimmen beziehungsweise „fliegen“ im Ausgangsbereich des Meeresmuseums über den Köpfen der Besucher. Mit den Modellen des Tierpräparators Daniel Salzer – zwei zeigt seine Kollegin Lena Müller (30) hier – will das Museum auf die Meeressäuger aufmerksam machen. In der freien Natur leben Dugongs (Gabelschwanzseekühe) in flachen tropischen Gewässern des Indopazifiks. Sie sind Vegetarier und ernähren sich einzig von Seegras. Ausgewachsen können die Meeressäuger bis zu 400 Kilogramm schwer und über 60 Jahre alt werden. FOTO: STEFAN SAUER/DPA

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten
Drei Vereine und der Schulsport des Fachgymnasiums nutzen die Zwei-Felder-Halle in Velgast. Der Bau im Hoeveter Weg stammt aus dem Jahr 1997.

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.