Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Meeresschutz und Sicherheit im Blick

Stralsund Meeresschutz und Sicherheit im Blick

Beamte der Wasserschutzpolizeiinspektion Stralsund kontrollieren regelmäßig und aufwändig Schiffe, die im Hafen festgemacht haben.

Voriger Artikel
Gemeinde will Umsonstladen aufbauen
Nächster Artikel
Naturschutzbund wählt neuen Vorstand

Chefingenieur Valery Ergle zeigt Polizeihauptkommissarin Michaela Korn bei einer Schiffskontrolle die funktionierende Abwasserbehandlungsanlage.

Quelle: Miriam Weber

Stralsund. Im Stralsunder Hafen hat die 90 Meter lange „Wilson Farsund“ festgemacht, die unter der Flagge Barbados' fährt und in der Hansestadt Getreide lädt.

Über vier Stunden kontrollieren Polizeihauptkommissarin Michaela Korn und Polizeihauptmeister Karsten Lück, Beamte der Wasserschutzpolizei, das Schiff auf Herz und Nieren. Gemeinsam mit dem Kapitän, Maxim Poniavin, und dem Chef-Ingenieur, Valery Ergle, arbeiten sie sich Stück für Stück durch den Maschinenraum und unzählige notwendige Zertifikate.

Im Mittelpunkt der Prüfungen stehen der Umweltschutz und die Sicherheit an Bord.

 



Miriam Weber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
90 Meter lang ist die „Wilson Farsund“, die im Stralsunder Hafen festgemacht hat, um Getreide zu laden.

Im Stralsunder Hafen werden Schiffe regelmäßig auf Herz und Nieren geprüft / Beamte der Wasserschutzpolizei legen den Fokus bei den Kontrollen auf Umweltschutz

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.