Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Mehr Busse in Barther Straße

Mehr Busse in Barther Straße

Nach Protesten werden ab Sommer Einrichtungen zwischen Grünhufe und Hauptbahnhof besser erreichbar sein

Stralsund Im Stralsunder Busverkehr werden mit Beginn des Sommerfahrplans am 8. Mai einige Veränderungen eingeführt. Der Fahrplan ist nach Angaben der Verkehrsgesellschaft Vorpommern- Rügen (VVR) gültig bis zum 15. Oktober.

Für eine bessere Erreichbarkeit der Schulen, Ämter und Behörden wurde an Wochentagen der Fahrplan der Linie 1 angepasst. Um die Erreichbarkeit der Seniorenwohnheime, die auf dem Abschnitt Grünhufe-Hauptbahnhof gelegen sind, zu gewähren, wird am Wochenende probeweise ein Zweistundentakt angeboten. Die Linie 1 verkehrt zwischen Viermorgen und Altefähr über Hauptbahnhof, Barther Straße und Grünhufe fünf Mal samstags und sonntags.

Auf den Linien 3 und 4 zwischen den bereits bestehenden Haltestellen Heinrich-Mann-Straße und Lilienthalstraße wird die neue Haltestelle „Knieper Nord“ in Betrieb genommen. Damit verbessert sich die Erreichbarkeit mehrerer Einrichtungen, wie zum Beispiel Ärztehaus Schwedenschanze, Berufsförderungswerk und Fachhochschule. Auf der Linie 4 wird die Haltestelle „Hexenplatz P+R“ vom 20. Juli bis 6. September bedient.

Die Linie 6 fährt öfter als bisher nach „Frohes Schaffen“. Die Linie 7 verkehrt vom 20. Juli bis 6. September wieder zwischen Rügendammbahnhof und dem Hafen Stralsund, dort bedient sie unter anderem die Haltestelle „Ozeaneum“.

Die Linie 8 verkehrt nicht mehr über Strelapark/Zoo. Von Schmedshagen kommend führt sie nun über Grünhufe, Mühlgrabenstraße und Vogelsangstraße. Dadurch ergeben sich von Montag bis Freitag Taktverdichtungen auf der Relation Hauptbahnhof, Barther Straße und Grünhufe.

Durch Bauarbeiten wird es Fahrplanänderungen und verlegte Haltestellen geben.Die Sanierung des Knieperwalls wird auch in dieser Fahrplanperiode fortgesetzt. Die Linien 1 und 4 verkehren weiterhin über die Umleitung Frankenwall. Die Baumaßnahme Vogelwiese wird ebenfalls fortgeführt und daher bleibt auch die Umleitung der Linie 6 über den Knieperdamm bestehen.

Die VVR weist darauf hin, dass an gesetzlichen Feiertagen in MV der Busverkehr wie sonntags durchgeführt wird. Auf den Streckenabschnitten der Linie 1, 8 und 9 außerhalb der Stadtgrenze gilt zudem der Fahrpreis des Regionalverkehrs.

• Mehr Infos unter www.vvr-bus.de.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.