Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Mehr als 40 Schulen im Land erhalten Titel „Umweltschule“
Vorpommern Stralsund Mehr als 40 Schulen im Land erhalten Titel „Umweltschule“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 14.06.2018
Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Till Backhaus (SPD). Quelle: Jens Büttner/archiv
Anzeige
Schwerin/Stralsund

Mehr als 40 Schulen aus Mecklenburg-Vorpommern haben am Donnerstag die internationale Auszeichnung als Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule erhalten. Der Titel werde an Schulen verliehen, die sich im Verlauf von zwei Schuljahren erfolgreich für eine nachhaltige Entwicklung im Schulalltag einsetzten und das umweltbewusste Verhalten der Schüler förderten, teilte Umweltminister Till Backhaus (SPD) mit. „Es ist mir sehr wichtig, Projekte zu unterstützen, bei denen junge Menschen sich aktiv für eine nachhaltige Entwicklung ihres eigenen Umfeldes einsetzen“, sagte er. Die Auszeichnungen seien im Ozeaneum Stralsund (Landkreis Vorpommern-Rügen) überreicht worden.

Gegenwärtig beteiligen sich nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung weltweit gut 30 000 Schulen aus mehr als 50 Staaten an dem Projekt. In Deutschland waren es den Angaben zufolge mehr als 900 Schulen aus acht Bundesländern.

dpa/mv

Die Aufregung beim Chor in Velgast (Vorpommern-Rügen) steigt: Vier Titel stehen auf dem gemeinsamen Gesangsfahrplan für die beiden Konzerte mit der einstigen Frontfrau der Kellys Sonntag und Montag in der Starkower Kirche.

14.06.2018

Die junge Stralsunder Fluggesellschaft hat ihre Flotte auf vier Maschinen verdoppelt

14.06.2018

Ex-Kurdirektor von Altefähr muss Strafe zahlen

14.06.2018
Anzeige