Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Mehr freie Lehrstellen als Bewerber
Vorpommern Stralsund Mehr freie Lehrstellen als Bewerber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.07.2016

Rund 450 junge Menschen befinden sich derzeit im Bereich der Arbeitsagentur Stralsund auf der Suche nach einer Lehrstelle. In Stralsund sind noch 191 Leute ohne Ausbildung, in Bergen sind es 111 und in Grimmen 68. Die Chancen für sie stehen gut. Derzeit sind noch 731 Lehrstellen unbesetzt. Die meisten Plätze gibt es auf Rügen mit 286 offenen Stellen. In Stralsund sind es 207, in Grimmen 46. Viele offene Stellen gibt es im Hotel- und Gastronomiegewerbe, im Handel, bei Friseuren, im Handwerk und in vielen technischen Berufsrichtungen. Auch Auszubildende zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit werden gesucht.

„Der größte Teil der Jugendlichen hat schon einen Ausbildungsplatz gefunden“, sagte Jürgen Radloff, Chef der Arbeitsagentur Stralsund. Er empfiehlt Unternehmen, sich bei der Auswahl zwischen den Bewerbern nicht zu viel Zeit zu lassen. Sonst könnte der gewünschte Azubi bereits eine andere Stelle angenommen haben. Radloff: „Es herrscht mittlerweile eine Konkurrenz um die besten Schulabgänger.

Das sollten sich Ausbildungsbetriebe immer vor Augen führen.“

OZ

„Fitte Bilder – Cartoons zum Wohlfühlen“ ist das große Thema des Cartoonair in Prerow 2016, der neunten Auflage des deutschlandweit einzigartigen Karikaturenfestivals.

12.07.2016

Sassnitz überarbeitet Bebauungsplan für maritimen Anleger

12.07.2016

Henry Zimmerling setzt 2000 Euro Belohnung aus

12.07.2016
Anzeige