Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Millionen-Villa wird versteigert
Vorpommern Stralsund Millionen-Villa wird versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 01.09.2017
Am 21. September wird in Berlin die Stralsunder Villa Jungfernstieg 4c versteigert. Quelle: Marlies Walther
Anzeige
Stralsund

Eine der prächtigsten Stralsunder Stadtvillen soll am 21. September in Berlin bei der Herbst-Auktion der Deutschen Grundstücksauktionen AG versteigert werden. Das Mindestgebot für das Gebäudeensemble liegt bei knapp zwei Millionen Euro. Vielen Stralsundern ist der denkmalgeschützte Bau aus dem Jahr 1894 vor allem bekannt, weil sich dort ein Medizinisches Versorgungszentrum für Nierenkranke befindet. Täglich kommen viele Patienten zur Dialyse.

Alle Behandlungen sollen wie gewohnt weitergehen. „Weder für die Patienten noch für das Personal wird sich mit einem neuen Eigentümer etwas ändern“, sagte der Ärztliche Leiter der nephrologischen Ambulanz, Joachim Hey, am Donnerstag. Der Mietvertrag läuft bis zum Jahr 2027, und es gibt eine Verlängerungsoption.

Marlies Walther

Mehr zum Thema

So mancher Vogel brütet am Haus. Und mancher beschädigt das Gebäude beim Nestbau - der Specht etwa. Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet es Hausbesitzern den Sommer über, die Vögel zu stören. Aber nach ihrem Auszug sollte man die Schäden beseitigen.

28.08.2017

Bei Warmwasserspeichern ist der Name Programm: Sie speichern warmes Trinkwasser im Haus, bis es gebraucht wird. Da die Wärme schnell entweicht, ist die Dämmung der Speicher ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Ab September gibt es dafür schärfere Mindestanforderungen.

28.08.2017

Dank des Immobilienbooms erleben Wohnhochhäuser in Großstädten wie Frankfurt ein Comeback. Waren sie einst als Sozialbauten verschrien, ist heute Wohnen in luftiger Höhe mancherorts wieder angesagt. Doch die neuen Riesen stoßen auch auf Kritik.

30.08.2017

Redaktions-Telefon: 03 831 / 206 756, Fax: - 765 E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: ...

01.09.2017

Der Skandal um die Fipronil-Eier hat Stralsunder Jugendliche nicht kalt gelassen / Es wird bewusster eingekauft und ausgesucht, was auf ihren Teller kommen soll

01.09.2017

Seit einem Jahr gibt es in Stralsund ein Konfuzius-Institut / Es ist das einzige in Mecklenburg-Vorpommern

01.09.2017
Anzeige