Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Mit 2,85 Promille in den Graben geradelt

Elmenhorst Mit 2,85 Promille in den Graben geradelt

Ein 50-jähriger Radfahrer ist am Sonntagabend bei Elmenhorst in einen Graben gestürzt, blieb aber unverletzt. Das meldete die Polizei am Montagnachmittag.

Elmenhorst. Eine Zeugin hatte den Radler zuvor auf der Zarrendorfer Straße in Schlangenlinien Richtung Zarrendorf fahren sehen und die Polizei informiert. Als die Beamten eintrafen, war der 50-Jährige bereits unverletzt aus dem Graben geklettert.

Die Polizei stellte bei einem Atemalkoholtest 2,85 Promille bei dem Radfahrer fest.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.