Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Mit Englisch überzeugt

Stralsund Mit Englisch überzeugt

Nur wenige Stralsunder beim Fremdsprachenwettbewerb

Stralsund. Am diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen haben sich die Sundstädter nur in zwei der vier Kategorien beteiligt: im „Solo“ für die Jahrgangsstufen 8 bis 9 mit nur zwei ihrer Sprachtalente von insgesamt 81 aus MV und im Wettbewerb für die Grundschulen mit zwei von 11 Gruppen. Aus der Region Rostock stellten sich den Herausforderungen in beiden Einzelwettbewerben immerhin 31 Teilnehmer.

Bei der Auszeichnungsveranstaltung mit Bildungsminister Mathias Brodkorb im Goldenen Saal des Schweriner Neustädtischen Palais gehörten gestern beide Stralsunder zu den 27 Preisträgern im Solo 8/9.

Mimi-Marie von der Ahe und Max Knop aus der Klasse 9d des Goethe-Gymnasiums wurden beide für ihre Leistungen in Englisch mit je einem von 14 zweiten Landespreisen geehrt. Mimi-Marie schaffte mit dem fünftbesten Ergebnis aller Teilnehmer sogar den Sprung unter die Top Ten. In Englisch bekamen nur drei Landespreisträger mehr Punkte als sie. Beide Stralsunder erreichten mehr als 75 Punkte von 100 möglichen. Diesmal wurde nur ein 1. Landespreis vergeben, mit dem die Schwerinerin Magdalena Rothacker geehrt wurde, die MV beim 18. Bundessprachen­Turnier Ende September in Hennef (Nordrhein-Westfalen) repräsentieren wird.

Obgleich die Stralsunder Grundschüler mit bisher 15 Landespreisen den Gruppenwettbewerb der Primarstufe klar vor Schwerin dominierten, war es ihnen diesmal nicht vergönnt, sich einen der vier vergebenen Landespreise zu sichern. Das gelang weder den zehn Akteuren der Englisch-AG der Gagarin-Grundschule mit ihrem Beitrag „Three is Company“ noch den 26 Mädchen und Jungen der Klassen 3 und 4 der Montessori-Grundschule „Lambert Steinwich“ mit ihrem englischsprachigen Programm „Winni in winter“.

Nach dem Wettbewerb ist auch für Sprachtalente aus Stralsund vorm Wettbewerb. Informationen zum Ausscheid und zur Teilnahme gibt‘s unter www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de. Ab Juni haben Schüler wieder die Möglichkeit, sich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2016/2017 zu beteiligen. Anmeldeschluss ist der 6. Oktober.

Von Ulf Borgwardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Am 21. Mai treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in Ralswiek auf / Ein paar Karten gibt es noch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.