Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Mit Englisch überzeugt
Vorpommern Stralsund Mit Englisch überzeugt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 20.04.2016

Am diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen haben sich die Sundstädter nur in zwei der vier Kategorien beteiligt: im „Solo“ für die Jahrgangsstufen 8 bis 9 mit nur zwei ihrer Sprachtalente von insgesamt 81 aus MV und im Wettbewerb für die Grundschulen mit zwei von 11 Gruppen. Aus der Region Rostock stellten sich den Herausforderungen in beiden Einzelwettbewerben immerhin 31 Teilnehmer.

Bei der Auszeichnungsveranstaltung mit Bildungsminister Mathias Brodkorb im Goldenen Saal des Schweriner Neustädtischen Palais gehörten gestern beide Stralsunder zu den 27 Preisträgern im Solo 8/9.

Mimi-Marie von der Ahe und Max Knop aus der Klasse 9d des Goethe-Gymnasiums wurden beide für ihre Leistungen in Englisch mit je einem von 14 zweiten Landespreisen geehrt. Mimi-Marie schaffte mit dem fünftbesten Ergebnis aller Teilnehmer sogar den Sprung unter die Top Ten. In Englisch bekamen nur drei Landespreisträger mehr Punkte als sie. Beide Stralsunder erreichten mehr als 75 Punkte von 100 möglichen. Diesmal wurde nur ein 1. Landespreis vergeben, mit dem die Schwerinerin Magdalena Rothacker geehrt wurde, die MV beim 18. Bundessprachen­Turnier Ende September in Hennef (Nordrhein-Westfalen) repräsentieren wird.

Obgleich die Stralsunder Grundschüler mit bisher 15 Landespreisen den Gruppenwettbewerb der Primarstufe klar vor Schwerin dominierten, war es ihnen diesmal nicht vergönnt, sich einen der vier vergebenen Landespreise zu sichern. Das gelang weder den zehn Akteuren der Englisch-AG der Gagarin-Grundschule mit ihrem Beitrag „Three is Company“ noch den 26 Mädchen und Jungen der Klassen 3 und 4 der Montessori-Grundschule „Lambert Steinwich“ mit ihrem englischsprachigen Programm „Winni in winter“.

Nach dem Wettbewerb ist auch für Sprachtalente aus Stralsund vorm Wettbewerb. Informationen zum Ausscheid und zur Teilnahme gibt‘s unter www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de. Ab Juni haben Schüler wieder die Möglichkeit, sich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2016/2017 zu beteiligen. Anmeldeschluss ist der 6. Oktober.

Von Ulf Borgwardt

Der Mensch und die Giraffe

20.04.2016

Ein gewaltiger Kran hat gestern in der Ossenreyerstraße für Aufsehen gesorgt. Mit dem schweren Gerät wurde das Außengerät für eine neue Klimaanlage auf das Dach der Hausnummer 20 gehievt.

20.04.2016

Neue Abteilung ist im Krankenhaus West angesiedelt / Sie ist die einzige, die sich in Vorpommern auf diesem Gebiet spezialisiert hat

20.04.2016
Anzeige