Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Mit Pauken und Trompeten
Vorpommern Stralsund Mit Pauken und Trompeten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:44 01.11.2016
Pastorin Dr. Ulrike Streckenbach zeigt die überarbeitete Lutherbibel. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Stralsund/Steinhagen

Über fünf Jahre lang haben 70 Theologen daran gearbeitet. Nun ist sie fertig, die neue Lutherbibel, die zum Reformationstag in alle evangelischen Kirchen Deutschlands einzieht. Auch auf den Altären der rund 150 pommerschen Gemeinden von der Ostsee bis zur Uckermark landet sie als Geschenk der evangelischen Nordkirche.

Die neue Altarbibel wird am Montag um 17 Uhr im Rahmen des großen Bläserkonzerts in der Dorfkirche Steinhagen mit Pauken und Trompeten eingeführt. Es werden ungefähr 60 Bläser der Nordregion erwartet.

In der Stralsunder Marienkirche wird ebenfalls am Montag um 10 Uhr zur Einführung der Lutherbibel Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) erwartet.

Marlies Walther

Ilse und Georg Hoyer aus Altefähr haben ihre Gnadenhochzeit gefeiert, seit 70 Jahren sind sie verheiratet

29.10.2016

Mit ihrem Job sorgen sie für Sicherheit und Ordnung in der Hansestadt / Hier geben Stralsunder Polizisten Einblick in ihre Arbeit

29.10.2016

Zu einem Elterninformationsabend lädt am Mittwoch um 18 Uhr die Fachabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe des Helios Hanseklinikums in Stralsund ein.

29.10.2016
Anzeige