Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Mit dem Schiff über den Strelasund zum Nautineum

Stralsund Mit dem Schiff über den Strelasund zum Nautineum

Die Außenstelle des Meeresmuseums kann an den nächsten drei Dienstagen mit einem ganz besonderen Service besucht werden.

Voriger Artikel
Leckeres aus rollenden Küchen verbindet Menschen
Nächster Artikel
Nachgeschaut, was aus Hochschule und Kommilitonen wurde

Mit der „Seefuchs“ geht es die nächsten drei Dienstage im Shuttle-Service vom Ozeaneum über den Strelasund zum Nautineum.

Quelle: Thomas Förster

Stralsund. Das Meeresmuseum öffnet jeden Dienstag in seiner Außenstelle Nautineum auf der Insel Kleiner Dänholm von 10 bis 16 Uhr die Tore. Dann können die Ausstellungen zur Meeresforschung und Fischerei auf dem weitläufigen Freigelände am Ufer des Strelasunds bei freiem Eintritt besucht werden.

An drei Aktionstagen wird zudem mit dem Motorschiff „Seefuchs“ ein kostenloser Shuttle über den Strelasund zum Nautineum angeboten. Los geht es morgen um 12.10 Uhr ab dem Anleger vor dem Ozeaneum. Weitere Fahrten stehen dann am 5. und 12. Juli auf dem Programm. Jeweils um 15.10 Uhr nimmt das Schiff die Gäste wieder mit zurück in den Stralsunder Hafen.

Während der Liegezeit am Kai des Nautineums von 13 bis 15 Uhr besteht zudem die Möglichkeit, bei einem „open ship“ an Bord der MS „Seefuchs“ zu gehen und das Schiff zu besichtigen.

An allen drei Terminen finden zudem Führungen statt, unter anderem mit Michael Mäuslein – Kurator für Fischerei und Meeresforschung am Deutschen Meeresmuseum. Er kennt wissenswerte Fakten und so manches Seemannsgarn zu den Großexponaten auf dem Gelände des Nautineums.

Dazu gehören unter anderem das Unterwasserlabor „Helgoland“, die 14 Meter hohe Bootshalle und die Arbeitsboote der vorpommerschen Küstenfischer sowie der originalgetreu erhaltene Fischerschuppen.

Jörg Mattern

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Rolf Symank vor zwei seiner Werke. Die Malereien entstanden allesamt in den 1960er- und 1970er-Jahren.

Museums-Leiterin Fukarek: „Wichtiges Zeugnis unserer Stadtgeschichte“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.