Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Radler in Stralsund mit knapp drei Promille unterwegs
Vorpommern Stralsund Radler in Stralsund mit knapp drei Promille unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 11.02.2019
Die Polizei hat mehrere Fahrer gestoppt, die unter dem Einfluss von Alkohol unterwegs waren. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Stralsund

Ein Atemalkoholwert von fast drei Promille wurde bei einem 46-jährigen Mann gemessen, der am Sonntagabend in der Stralsunder Gartenstraße mit seinem Fahrrad unterwegs war, teilte die Polizei mit. Seine unsichere Fahrweise war für die Beamten der Anlass, ihn zu stoppen und zu kontrollieren. Bereits am späten Sonnabendvormittag ging einer Streife in Stralsund eine 47-jährige Frau ins Netz, die mit ihrem Peugeot auf dem Knieperdamm unterwegs war. Sie hatte ihr Fahrzeug offensichtlich nicht mehr unter Kontrolle und bewegte sich in Schlangenlinien vorwärts – kein Wunder, denn bei ihr wurde ein Atemalkoholwert von 2,4 Promille gemessen. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt, die Fahrzeugschlüssel musste sie ebenfalls abgeben. Wie bei dem 46-jährigen Radfahrer wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Beide müssen sich zudem strafrechtlich verantworten.

Jens-Peter Woldt

Die Zukunft der Jugendsportspiele der Reiter ist ungeklärt. Der Austragungsort, die Jugendherberge in Barth, soll verkauft werden.

11.02.2019

Bessere Werbung für den Veranstalter, die Brahms-Gesellschaft Stralsund, das doch spezielle Projekt des Meisterkurses selbst sowie den Konzertort konnte man kaum machen.

11.02.2019

Der Breitbandausbau für die Schulen des Landkreises ist fast abgeschlossen. Was Lehrer und Schüler mit der neuen Technik anfangen sollen, ist dagegen noch offen.

11.02.2019