Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Mittelstandstag am Sund geplant

Stralsund Mittelstandstag am Sund geplant

SMV bereitet für September eine Leistungsschau auf dem Altem Markt vor

Stralsund. Für den 24. September plant die Stralsunder Mittelstandsvereinigung (SMV) eine Leistungsschau des Mittelstands auf dem Alten Markt. Damit hat sich Heidi Waschki für die zweite Amtszeit an der Spitze des SMV gemeinsam mit ihrem Vorstand viel vorgenommen. „Wir haben überlegt, wie wir unsere Mitglieder stärker in die Vereinsarbeit einbinden können“, sagt sie. Gleichzeitig soll die Mitgliedschaft im SMV einen Mehrwert generieren und den Verein nach außen stärker repräsentieren. Wie Stefan Suckow, 2. Vorsitzender, betont, bietet der „Tag des Mittelstandes eine Plattform, die beiden Ansprüchen gerecht wird. „Eine Projektgruppe erarbeitet ein Programm voll verschiedenster Aktionen“, so Suckow. In der Planung sind Firmenvorstellungen, Fachvorträge sowie die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen Stralsunder Unternehmen.

 

OZ-Bild

Heidi Waschki.

Quelle:

„Ziel ist es, den Hansestädtern Unternehmen zum Anfassen zu zeigen“, sagt Heidi Waschki. Sie weiß, dass die Aufmerksamkeit dafür bereits groß ist. So haben IHK und Kreishandwerkerschaft schon großes Interesse an dem Vorhaben geäußert und auch die OSTSEE-ZEITUNG ist mit im Boot.

Während die Vorbereitungen für den Mittelstandstag anlaufen, konzentriert sich der SMV jetzt auf die nächste Aufgabe. Waschki: „Gemeinsam mit der Fachhochschule und der Wirtschaftsförderung der Hansestadt bereiten wir jetzt den STeP-Kongress am 12. Mai vor.“

Von Jörg Mattern

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Das Prüfverfahren ist angelaufen.“Bert Lingnau, Direktor, Landesmedienanstalt

Die Schweriner Behörde prüft, ob ein Verstoß gegen das Rundfunkgesetz vorliegt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.