Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund „Mitten ins Blau“ mit der Sängerin Jorinde Jelen
Vorpommern Stralsund „Mitten ins Blau“ mit der Sängerin Jorinde Jelen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.08.2016

Am kommenden Sonntag um 17.30 Uhr wird die Konzertsaison in der Klinikumskirche traditionsgemäß mit einem Jazzkonzert eröffnet. Die auf Rügen geborene Jazzsängerin Jorinde Jelen präsentiert mit ihrer Jorinde Jelen Band (Volker Dahms (Saxophon), Steffen Greisiger (Piano), Christian Sievert (Kontrabass) und Eva Klesse (Schlagzeug) unter dem Titel „Mitten ins Blau“ einen Konzertabend der besonderen Art. Die Musik von Jorinde Jelen trägt direkt ans Meer, an einen mondstillen Strand oder mitten in den Sturm.

Das zweite Album der Sängerin und Songwriterin und ihrer Leipziger und Kölner Musiker ist eine Hommage an die Nacht, das Meer und die Lyrik. In den neuen Liedern schweben Gedichte der Romantik mit wunderbarer Leichtigkeit auf jazzigen Partituren. Die betörenden, nächtlichen Gedanken von Rainer Maria Rilke, Johann Wolfgang Goethe oder Christian Morgenstern werden von der renommierten Band, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum feiert, neu interpretiert.

Das Spannungsfeld, das zwischen den farbenreichen Arrangements, der charismatischen Stimme Jelens und den Texten entsteht, macht diesen literarisch musikalischen Abend aus.

Jorinde Jelen hat nach dem Abitur Jazzgesang und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig studiert. Neben der Arbeit in diversen Bandprojekten in Leipzig und Berlin gründete die Sängerin 2004 ihre eigene Band. Das erste Konzertprogramm dieser Formation war eine Sammlung jazziger Bearbeitungen deutscher Volkslieder.

Weiterhin wurden die Kompositionen und Lyrikvertonungen der Sängerin Zentrum des Schaffens der Jorinde Jelen Band. Die Musik ist nicht am Reißbrett eines Produzenten entstanden. Jorinde Jelen baut ganz auf den eigenen musikalischen Instinkt und den ihrer langjährigen Mitmusiker.

Die Songtexte sind der Kern, aus dem die Musik der sechsköpfigen Band wächst. 2011 entstand das Debütalbum „Vermischung“, das, wie die zweite CD der Band „Mitten ins Blau“ (2014), beim Label Timezone Records erschien.

Konzert mit der Jorinde Jelen Band in der Klinikumskirche: 4. September, 17.30 Uhr.

OZ

Die 5. IT-Sicherheitskonferenz der Stralsunder Fachhochschule findet erst vom 27.

30.08.2016

Jungen und Mädchen erleben, wie Getreide geerntet und gemahlen und Brot gebacken wird

30.08.2016

18 Mädchen und Jungen wurden in der vergangenen Woche im Hanseklinikum geboren

30.08.2016
Anzeige