Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Musikmeile lockte wieder hunderte Fans
Vorpommern Stralsund Musikmeile lockte wieder hunderte Fans
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 16.10.2017
Die Greifswalder Formation „Artur“ mit Frontmann Artur Apinyan (1.v.r, voc/piano) und den Kollegen Michael Meier (bg), Ole Weichbrodt (git), Peter Hartmann (dr), Johann Putensen (Saxophon) und Daniel Schwan (Trompete) sorgte mit deutschen Songs in der Kellerkneipe „scheels“ für einen Rhythmus, der ins Herz und die Beine ging. Quelle: Fotos: Christian Rödel
Stralsund

Die Stralsunder Musikmeile schrie nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr förmlich nach einer Neuauflage, und die hat Fiete Blümel von der Stralsunder Agentur „RockBB Events“ Sonnabendnacht glänzend hingelegt. Heerscharen von Livemusik-Fans zogen von einer Location zur nächsten, und alle Muggen waren bestens frequentiert. Das MS „

Groove und harte Beats zu Wasser und an Land

Altefähr“ von der Weißen Flotte legte zweimal ab, und die Bordkappelle „Wolperdinger“ rockte schon am Fähranleger kräftig ab, um wenig später auf dem Strelasund harte Beats auszusenden. An Land ging es nicht weniger rockig zu: Im Restaurant Artus am Alten Markt spielten die „Stormbirds“ mit ihrem Pirate Blues auf. Der aus Berlin stammende Bandleader Bob Beeman hat spätestens seit seinem umjubelten Konzert während der vergangenen Denkmalnacht eine immer größere Jüngerschar in der Stadt.

Zu den Neuentdeckungen dieser Musikernacht zählte das Projekt „Artur und Band“ aus der Nachbarstadt Greifswald. Die markante Stimme des Leadsängers Artur Apinyan hat Potenzial, und die Instrumentalisten zeigten beachtliche Könnerschaft. Die Local Heroes der Stralsunder Band „Nasty Excess“ boten in der Werkstatt auf der Hafeninsel wieder blitzsauberen Rock, der gespeist wurde aus englischsprachigen groovigen Cover-Songs von altbekannten Giganten des Genres.

Christian Rödel

Stralsund. Inspiriert von Georg Friedrich Händels (1685 - 1759) berühmtem barocken Oratorium „Judas Maccabäus“ und dem dazugehörigen Libretto von Thomas Morell (1703 ...

16.10.2017
Stralsund GUTEN TAG LIEBE LESER - Gold für eine ganze Stadt

Medaillen, Urkunden, Blumen, Siegerapplaus auf dem Treppchen, Abklatschen an der Zuschauerbande ... Verdient haben sie sich diese Anerkennung alle.

16.10.2017

Volleyballerinnen verlieren mit 0:3 beim amtierenden Meister

16.10.2017