Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Musikschüler vom Sund mit tollen Ergebnissen
Vorpommern Stralsund Musikschüler vom Sund mit tollen Ergebnissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 31.01.2018

Beim Regionalausscheid im Wettbewerb „Jugend musiziert“ konnten die Stralsunder Musikschüler mit sehr guten Ergebnissen glänzen. Von den 17 angetretenen Teilnehmern in 16 Wertungen erfüllten sieben von ihnen am Wochenende die Norm für den Landeswettbewerb.

Trompeter Jesper Arved Witstruck erzielte sogar mit 25 Punkten die höchstmögliche Wertung. Mit ersten Preisen haben sich außerdem für den Landeswettbewerb qualifiziert:

Fenia Busch, Flöte, 23 Punkte; Neele Krüger, Posaune, 24 Punkte; Oskar Reuter Trompete, 24 Punkte, Martha Ott, Blockflöte, 23 Punkte; Jonathan Karl Franz Kruske, Orgel, 23 Punkte; Jakob Bramhoff, Klarinette, 23 Punkte.

Weitere erste Preise erreichten: Josefine Elisabeth Filipponi, Posaune, 24 Punkte, Johanna Marx, Gitarre, 21 Punkte; Gerda Polzin, Gitarre, 21 Punkte; Fynn Luca Lehmann, Gitarre, 21 Punkte; Til Elias Kuven, Horn, 23 Punkte.

Zweite Preise erhielten: Mara Gulden und Hanna Rettensteiner, Klavier, 22 Punkte; Florien Raab, Gitarre, 17 Punkte; Merle Elea Siebert, Gitarre, 19 Punkte.

Gestern Abend erhielten alle Teilnehmer ihre Wettbewerbsurkunden.

OZ

Zwei Aktionen zu den Winterferien hat sich auch die Arbeitsgemeinschaft Natur und Umwelt (Anu MV) innerhalb des Projektes „Stralsund 2050“ einfallen lassen.

31.01.2018

Stralsund/Richtenberg/Prohn. Immer das gleiche Muster: Das 20. Jubiläum der Einweihung ist noch nicht mal erreicht, da sehen sich Discounter nach einer neuen Immobilie für ihr Angebot um.

31.01.2018

Die Ferienkinder können sich auf ein buntes Programm freuen

31.01.2018
Anzeige