Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Red Monkeys rocken in Trelleborg
Vorpommern Stralsund Red Monkeys rocken in Trelleborg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 06.11.2018
Die Band Red Monkeys. Quelle: Musikschule
Stralsund

Die Red Monkeys sind die jüngste Rockband der Stralsunder Musikschule. Sie besucht vom 9. bis zum 11. November die Partnerstadt Trelleborg. Die vier jungen Musikschüler reisen mit ihrem Lehrer Sven Kühbauch (2. v. r.) auf Einladung der Kulturskolan Trelleborg nach Schweden, um gemeinsam mit einer Band aus der Partner-Musikschule beim „rock.day“ zu musizieren. Mit im Gepäck hat die Band um Ben Hacker (E-Gitarre), Johann Reinert (E-Bass), Jan Lucas Karopka (Drumset) und Max Raska (v. l./E-Gitarre) Eigenkompositionen sowie Jazz-Rock von John Coltrane und Herbie Hancock. Nach dem Besuch der Trelleborger Band Flants in Stralsund statten die 13- bis 16-jährigen Nachwuchsrocker aus der Musikschule der Kulturskolan in Trelleborg nun einen Gegenbesuch ab. Möglich wird die Fahrt nach Schweden mit Unterstützung der die Hansestadt Stralsund und des Fördervereins der Musikschule.

Jens-Peter Woldt

Am 18. November ist Volkstrauertag – eine Woche darauf folgt Totensonntag. Der November ist eine Zeit, in der die Menschen der Verstorbenen gedenken. Thomas Kopsch ist jemand, der oft mit dem Tod zu tun hat. Er ist Trauerredner im Nebenberuf. Seine Worte trösten und erinnern und erschaffen ein würdevolles Bild.

06.11.2018
Stralsund Karl-Marx-Allee statt Dänholm - Kita könnte am Jahni gebaut werden

Die Hansestadt und die Arbeiterwohlfahrt prüfen derzeit einen Standort für den Ersatz der „Spielkiste“. Der Neubau soll schon in zwei Jahren fertig sein. 200 Kinder sollen dort Platz finden.

06.11.2018

Kampf dem Dieselruß aus Schiffsmotoren. Im ELMAR-Projekt arbeiten Unternehmer und Wissenschaftler aus Vorpommern, Polen und Litauen daran, elektrisch betriebene Schiffe auf die Ostsee zu bringen.

06.11.2018