Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Mutmaßliche Diebe auf A 20 erwischt

Stralsund/Lindholz Mutmaßliche Diebe auf A 20 erwischt

Beamte der Bundespolizeiinspektion Stralsund haben am Mittwoch zwei mutmaßliche Diebe festgenommen.

Stralsund/Lindholz. Beamte der Bundespolizeiinspektion Stralsund haben am Mittwoch zwei mutmaßliche Diebe festgenommen. Die beiden Männer (42 und 32 Jahre alt) waren gegen Mittag bei einer Verkehrskontrolle auf der A 20 am Rastplatz Lindholz aufgefallen. In ihren silberfarbenen BMW 520i mit polnischer Zulassung befanden sich mehrere Steuerelemente für Bootsmotoren im Wert von über 2000 Euro. Die Männer behaupteten, sie soeben in Polen gekauft zu haben, obwohl sie in Richtung Osten unterwegs waren. Einen Eigentumsnachweis konnten sie nicht vorlegen. Darüber hinaus stellten die Beamten bei einem Datenabgleich fest, dass der Ältere der beiden bereits mehrfach im Zusammenhang mit Eigentumsdelikten auffällig geworden war. Die Verdächtigen wurden zum Tatvorwurf des Diebstahls und der Hehlerei auf der Dienststelle in Stralsund vernommen. Nach Beendigung der ersten polizeilichen Maßnahmen wurden sie aus dem Gewahrsam entlassen. Sie durften in Richtung Polen weiterfahren. Die Bootsteile wurden sichergestellt. Jetzt wird gemeinsam mit anderen in- und ausländischen Polizeibehörden versucht herauszufinden, woher die Teile stammen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.