Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Nach drei Jahrzehnten: Rügen hat wieder eine Brüterei
Vorpommern Stralsund Nach drei Jahrzehnten: Rügen hat wieder eine Brüterei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.04.2013

Von hieraus wurde der gesamte ehemalige Bezirk Rostock mit Junghennen beliefert. Wolfgang Mühlenberg und Felix Degner lassen diese Insel-Ära jetzt in Kowall wieder aufleben mit ihrer Brüterei.

15 800 Hühnereier oder 14 300 Enten- beziehungsweise rund 5000 Gänseeier passen in einen der zwei Brutzellen, die Mühlenberg und Degner angeschafft haben. 21 Tage müssen Hühnereier, 28 bis 35 Tage Enten- und Gänseeier bei exakt 37,8 Grad Celsius im Brutschrank bleiben, bis die Küken schlüpfen. Dabei werden die Eier im Schrank kontinuierlich und maschinell jeweils um 45 Grad gewendet, damit die Küken nicht an der Schale festkleben. Die Eintagsküken werden deutschlandweit verkauft.

20 Wochen dauert es in der Regel, bis eine Legehenne ihr erstes Ei legt. Die Jungunternehmer in Kowall übernehmen für einen Teil der geschlüpften Küken auch die Aufzucht bis dahin.

OZ

Das Jazz-Duo Roman Ott und Benni Lackner ist am 27. April um 20 Uhr zu Gast im Gustav-Adolf-Saal der Kulturkirche St. Jakobi. Gerade im Jazz ist man als außerordentliches Nachwuchstalent meist nicht mehr so richtig jung.

23.04.2013

73-Jähriger verunglückte Sonntag mit seinem Sportboot in der Prohner Wiek.

23.04.2013

StralsundDas erste Whiskyfest-Open-Air der Hansestadt soll nach fast acht Jahren eine Fortsetzung finden. Geschäftsmann Horst-Dieter Pohl will es in neuer Form am 27. April im Arkona-Hotel „Baltic“ als Rum- und Whisky-Event wiederbeleben.

23.04.2013