Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Nachgeschaut, was aus Hochschule und Kommilitonen wurde

Stralsund Nachgeschaut, was aus Hochschule und Kommilitonen wurde

Absolventen und Professoren feierten ein großes Wiedersehenstreffen im 25. Jahr der Fachhochschule Stralsund.

Voriger Artikel
Mit dem Schiff über den Strelasund zum Nautineum
Nächster Artikel
Nachsehen, was aus Hochschule und Kommilitonen wurde

Wirtschaftswissenschaftler Professor Norbert Zdrowomyslaw (3.v.r) auf der großen Campus-Revival-Alumni-Party der Fachhochschule Stralsund im Kreise seiner ehemaligen BWL-Absolventen

Quelle: Christian Rödel

Stralsund. 350 ehemalige Absolventen der Fachhochschule Stralsund waren am Wochenende zur größten Campus-Revival-Alumni-Party in der fast 25-jährigen Geschichte der Hochschule auf der Schwedenschanze gekommen.

So mancher von ihnen bekleidet mittlerweile in DAX-Unternehmen eine leitende Position oder lenkt  als Selbständiger eine eigene Firma.

Im Mittelpunkt des Ehemaligen-Treffens stand das Wiedersehen mit Kommilitonen und und den Professoren aus der Studienzeit. Dazu gehörte auch, dass man schauen wollte, was aus der Hochschule im Jubiläumsjahr inzwischen geworden ist.

Christian Rödel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.