Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Direktorin im Schlosshotel Ranzow

Ranzow Neue Direktorin im Schlosshotel Ranzow

Julia Kasiske plant den Start für einen Neun-Loch-Golfplatz im Frühjahr.

Ranzow. Das Schlosshotel Ranzow hat eine neue Hoteldirektorin: Seit Januar leitet Julia Kasiske (31) dieses kleine, exklusive Hotel am Rande des Nationalparks Jasmund. Nach vier Jahren im „Wilden Schwan“ bei Sagard ist das für sie eine neue Herausforderung. Die Vorbereitungen auf die Saison sind längst angelaufen. „Ich schaue positiv nach vorn. Unser Ziel ist es, mehr Gäste anzulocken, die Auslastung zu steigern, die Qualität zu halten und zu verbesseen.“ Die Alleinlage des Schlosshotels abseits der Touristenströme sei einerseits von Vorteil für Leute, die die Ruhe und die Natur lieben, andererseits fehle die „Laufkundschaft“, die sich in Urlauberhochburgen eher einstellt. „Die Gäste müssen diesen Schatz erst einmal finden, dann bleiben sie uns auch treu“, ist sich Julia Kasiske sicher. Seit zwei Jahren ist das kleine Hotel mit sechs Doppelzimmern im Schlösschen, mit 13 Appartements im Nebengelass und 45 Restaurantplätzen auf dem Markt und hat mittlerweile Stammgäste. Die Referenzen in Internet-Bewertungsportalen sind sehr gut. „Wir wollen, dass sich die Gäste bei uns wohl fühlen. Sie kommen als Fremde und fahren als Freunde“, sagt die neue Direktorin, die Thomas Gelshorn abgelöst hat. Gründe gebe es viele, nach Ranzow zu reisen, sagt sie. „Manch einer wollte schon immer mal auf einem Schloss wohnen. Andere lieben vor allem die Natur, die Nächsten haben durch Freunde und Bekannte — oder über die Internetplattform Google — zu uns gefunden.“ Nicht nur für die Gäste ist Julia Kasiske verantwortlich, auch für ihre 15 Mitarbeiter, unter ihnen zwei, die sich um die Grünanlagen kümmern, jetzt aber mit dem Schnee zu kämpfen haben. Wenn der getaut ist, werden die grünen Universalmaschinen auf die Rasenpflege umgerüstet, denn die Dreiloch-Golf-Übungsanlage und die Driving Range müssen tiptop sein, wenn die Saison beginnt. Außerdem ist für das Frühjahr der Baubeginn für den neuen Golfplatz geplant: Eine Neun-Loch-Anlage soll neben dem Hotel entstehen.

Holger Vonberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.