Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Neue Pläne für Bahnhofsvorplatz

Stralsund Neue Pläne für Bahnhofsvorplatz

Ein Konzept zur Neugestaltung der Fläche vor dem Stralsunder Bahnhof ist im Gestaltungsbeirat vorgestellt worden.

Voriger Artikel
Richtenberg fährt nur noch auf Verschleiß
Nächster Artikel
Ruine am Markt soll verschwinden

Der Bahnhofsvorplatz in Stralsund soll langfristig neu gestaltet werden.

Quelle: Miriam Weber

Stralsund. Der Stralsunder Bahnhofsvorplatz ist der Eingang der Stadt. Und dieser soll langfristig neu gestaltet werden. Ein mögliches Konzept ist dem Gestaltungsbeirates vorgestellt worden.

Maik Böhmer vom Büro Planorama Landschaftsarchitekten erklärte: „Wichtig ist, dass der Bahnhofsvorplatz in seiner eigentlichen Bedeutung wieder herausgearbeitet wird.“ Er solle vor allem für Fußgänger wieder erlebbar sein. Denn die Fläche vor dem Bahnhof sei das, was Ankommende mit dem Zug als Erstes von Stralsund wahrnehmen.

Auf dem Platz könne man sich einen Brunnen vorstellen, und die Gastronomie könne sich besser entfalten.

Nach dem vorgestellten Konzept würden mit einer Neugestaltung massive Veränderungen anstehen, unter anderem eine Neuordnung des Verkehrs.

Außerdem würde es vor dem Intercity-Hotel einen großen Bus-Umsteigeplatz geben und ein Parkhaus für Fahrräder wäre geplant.

Miriam Weber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.