Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Neuer Kanu-Rekord: Sechs-Stunden-Marke geknackt
Vorpommern Stralsund Neuer Kanu-Rekord: Sechs-Stunden-Marke geknackt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 30.06.2014
Zwei Sechser-Ourigger-Teams nahmen erstmals am Hiddenseemarathon teil. Sie trainierten für ihren Weltrekordversuch im kommenden September, die Strecke Bornholm - Sellin (Rügen) paddelnd zu überwinden. Quelle: Rainer Ewert
Stralsund

Der Düsseldorfer Kanute Michael Dobler (45) unterbot beim jüngsten Hiddenseemarathon des Stralsunder Kanu-Clubs am 28. Juni die bisherige Bestzeit um gut eine halbe Stunde. Er bewältigte den 70-Kilometer-Kanten von Stralsund um die Insel Hiddensee und zurück in 5:53 Stunden, knackte damit erstmals die magische Sechs-Stunden-Marke und stellte eine neue absolute Bestzeit auf. Der bisherige Rekordhalter Steffen Burkhardt (40) aus Kiel legte nach 6:04 Stunden wieder in Stralsund an. Insgesamt gingen 78 Kanuten in 52 Booten an den Start, darunter mit Andreas Dittmer, Frank Fischer und Martin Mittelstedt bekannte Größen des Kanu-Sports. Erstmals machten sich auch zwei Sechser-Outrigger auf, Hiddensee zu umrunden. Für einige der Crewmitglieder war dies ein Testlauf für ihren Outrigger-Weltrekordversuch: Im September 2014 soll in einem solchen Boot die Strecke Bornholm - Sellin auf Rügen überwunden werden.



Claudia Noatnick

Das Einstiegsalter der Konsumenten in Stralsund sinkt immer weiter. Zu bekommen sind die Rauschgifte überall, auch im Umfeld der Schulen.

30.06.2014

OB hatte Brodkorbs Entlassungs-Pläne zuvor als „geeignete Grundlage“ bezeichnet.

30.06.2014

Fünf Boote sicherten sich Siege sowohl über die 1000- und 3000-Meter-Strecke und damit die Qualifikation für den Bundeswettbewerb.

30.06.2014