Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Neuer Partner aus Indonesien

Stralsund Neuer Partner aus Indonesien

Fachhochschule kooperiert mit Uni in Bali

Voriger Artikel
4,2 Millionen Euro vom Bund für Denkmäler
Nächster Artikel
15 Prozent weniger Aufführungen ab 2018 in den Theatern

Studierende aus Bali lernen derzeit an der FH.

Quelle: Fachhochschule

Stralsund. Die Fachhochschule Stralsund hat einen Kooperationsvertrag mit der Udayana University auf Bali in Indonesien geschlossen.

Die Zusammenarbeit bezieht sich vor allem auf den Master-Studiengang Tourism Development Strategies (TDS, Tourismus und Entwicklungsstrategien) im Fachbereich Wirtschaft und ist Bestandteil des ASEM-Programms (Asia-Europe-Meeting). Der Anfang wird in diesem Semester mit einem beidseitigen Studierendenaustausch gemacht. Ziel ist die Erarbeitung eines sogenanntes „joint curriculums“ – dieses Programm bietet Studierenden die Möglichkeit, ihr Studium an mehreren europäischen Universitäten zu absolvieren und internationale Abschlüsse abzulegen. Der Master-Studiengang Tourismus und Entwicklungsstrategien ist deutschlandweit der einzige, der für die Beteiligung an diesem Projekt ausgewählt worden ist. Auch Tourismusstudierende aus Italien, Peru und Palästina nehmen an diesem internationalen Projekt teil.

Im Rahmen dieses Programms sind fünf Studierende der Fachhochschule Stralsund seit Anfang September an der Udayana University auf Bali und nehmen an den Lehrveranstaltungen teil.

Die fünf Studierenden aus Indonesien sind seit dem 3. November in Stralsund und wurden vom Prorektor Prof. Dirk Engel begrüßt.

Die Fachhochschule Stralsund unterhält aktuell rund 90 Kooperationen zu Hochschulen in 35 Ländern.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greisfwald
Graffitiworkshop im Jugendzentrum Klex: Künstler Steffen Wegner (l.) zeigt Eileen Petra, Aija, Sahra und Maja Sophie, wie man sprayt.

Landkreis fordert eine Fusion mit dem Kreisjugendring / Ab 2018 kein Geld mehr vom Kreis?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.