Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Neunmal Baby-Glück am Sund
Vorpommern Stralsund Neunmal Baby-Glück am Sund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 01.05.2018
Die kleine Marlene Tramp erblickte am 25. April um 16.20 Uhr in Stralsund das Licht der Welt. Bei ihrer Geburt brachte sie 3365 Gramm bei einer Größe von 54 Zentimetern auf die Waage. Quelle: Emanuel König/sunshine-Babys
Anzeige
Stralsund

Herzlich willkommen, Marlene, Kim, Mattes und Nick. Die vier Mädchen und Jungen gehören zu den insgesamt neun Babys, die in der vergangenen Woche im Helios Hanseklinikum von Stralsund das Licht der Welt erblickt haben.

Den Anfang machte am 24. April Kim Krause aus Stralsund. Als er um 20.46 Uhr geboren wurde, brachte er 4165 Gramm bei einer Größe von 53 Zentimetern auf die Waage.

Weibliche Verstärkung erhielt er am 25. April um 16.20 Uhr durch Marlene Tramp Das kleine Mädchen war bei der Geburt 54 Zentimeter groß und wog 3365 Gramm.

Ihren kleinen Sonnenschein schlossen am 28. April die Eltern von Mattes Kammradt aus Ahrenshagen-Daskow um 8.34 Uhr das erste Mal in die Arme. Mattes brachte 3565 Gramm auf die Waage und war 51 Zentimeter groß.

Der letzte in dieser Babyrunde war am 29. April um 9.48 Uhr Nick Westphal aus Pantelitz mit 2680 Gramm und 49 Zentimetern.

Wir gratulieren allen frischgebackenen Eltern.

Miriam Weber

Eine 72-Jährige verwechselte am Montag an der Anschlussstelle Andershof die Zufahrten.

30.04.2018

Zwei Motorräder der Marke Simson, zwei Fahrräder und Werkzeug: Das alles nahmen Diebe mit, die vergangene Woche eine Garage in der Stralsunder Arnold-Zweig-Straße aufgebrochen hatten.

30.04.2018

Der Stralsunder Hauptbahnhof gehört zu den schönsten in ganz Deutschland. Doch während die Empfangshalle Reisende imposant willkommen heißt, ist der Platz vor dem Gebäude an Glanzlosigkeit kaum zu überbieten. Das soll sich nun radikal ändern.

30.04.2018
Anzeige