Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Nissan rammt Sattelzug

Stralsund Nissan rammt Sattelzug

Lkw-Fahrer hat versucht, auf einer Kreuzung im Stadtgebiet zu wenden

Stralsund. Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem Pkw im Stralsunder Stadtgebiet ist am Samstagabend gegen 20.20 Uhr ein Mensch leicht verletzt worden.

Der 52-jährige Fahrer der Sattelzugmaschine mit Auflieger wollte sein Gespann auf der Bundesstraße 194 im Kreuzungsbereich zur Richtenberger Chaussee wenden.

Laut Polizei habe der 60-jährige Fahrer eines Nissan dieses Manöver zu spät erkannt. Der Mann kollidierte mit seinem Auto seitlich mit dem quer zur Straße stehenden Lastwagen. Dabei zog sich der Nissan-Fahrer Verletzungen an der rechten Hand zu.

Nach Angaben der Polizei sei durch den Zusammenstoß an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt 13000 Euro entstanden. Sowohl der Laster als auch der Nissan waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Der Verkehr konnte während dieser Zeit an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ralswiek

Auf einer Insel fernab von Rügen feiert Wolfgang Lippert heute seinen 65.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.