Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Nur Naturprodukte gehen über den Ladentisch
Vorpommern Stralsund Nur Naturprodukte gehen über den Ladentisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.04.2013
Udo Keidel bietet Felle und Pelze an. Quelle: Wenke Büssow-Krämer
Stralsund

Mit dem gestern in der Kleinschmiedstraße — mitten in der Stralsunder Altstadt — eröffneten „Pelz Fux“ hat Stralsund nun auch wieder ein Pelz-Fachgeschäft.

Klaus Uphaus, der schon seit über acht Jahren auf historischen Märkten unterwegs ist, bietet seinen Kunden nun erstmals eine feste Anlaufstelle.

Der Rüganer, den sein Geschäft schon nach London und Paris führte, bietet dort Naturprodukte rund um Leder, Felle und Pelze an. Die Angebotspalette reicht von Gebrauchsgegenständen aus Olivenholz bis zu schadstofffreien Teddys aus Lammfell für die jüngsten Kunden. „Unsere Artikel lassen wir dabei überwiegend selbst im Erzgebirge produzieren“, betont der Inhaber. Die Rentierfelle werden direkt aus Lappland oder von vertrauenswürdigen Fabrikanten bezogen, sagt er weiter.

Die Führung des Geschäftes hat Uphaus in die Hände des erfahrenen Geschäftsmannes Udo Keidel gelegt.

„Wunschanfertigungen, Umarbeitungen oder aber auch Ergänzungen — wie das Anbringen eines Kragens — runden unseren Service ab“, sagt der Stralsunder.

wbk

Stralsund In kuerze - IN KÜRZE

Frühjahrsputz am Moorteich und am Selliner Weg Stralsund — Unter dem Motto „Stralsund putzt sich“ lädt die Lauf- und Walkinggruppe des SV Hanse-Klinikum am Samstag von 10 bis 13 Uhr zum Arbeitseinsatz ein.

16.04.2013

Die Premieren-Aufführung des Perform(d)ance-Stückes „Kümmert euch!“ in der alten Eisengießerei wurde mit viel Beifall belohnt.

16.04.2013

(Kniepercenter), ☎ 39 03 22 (18-8 Uhr).☎ 03 83 26/8 02 64 (18-8 Uhr).☎ 03 83 20/61 80 (18.30-21 Uhr).(nach telefonischer Vereinbarung).☎ 0 16 28 52 54 49 (rund u.

16.04.2013
Anzeige