Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Opernale kommt nach Stralsund
Vorpommern Stralsund Opernale kommt nach Stralsund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 02.10.2017

Stralsund. Zwölf Kirchen, eine Burg – das sind die Schauplätze für die Aufführungen der Opernale in Vorpommern, dem Verein zur Förderung der Darstellenden Künste in Mecklenburg-Vorpommern. Am 6. Oktober ist das Stück um 19 Uhr in der Kulturkirche St. Jakobi zu sehen.

Das Musiktheaterstück „Käthe, Alwine, Gudrun“, geschrieben von der Künstlerischen Leiterin nach einer Textvorlage von Ulrich Frohriep, inszeniert die Begegnung dreier Frauen aus drei Jahrhunderten in einem Transitraum zwischen Himmel und Erde: Katharina von Bora (1499-1552), Ehefrau Martin Luthers, Alwine Wuthenow 1820-1908), eine plattdeutsche Dichterin aus Neuenkirchen bei Greifswald sowie Gudrun Ensslin (1940-1977), die RAF-Terroristin. Während sie auf das Jüngste Gericht warten, entbrennt eine hitzige Debatte über Glauben, die Rolle der Frau im jeweiligen zeitlichen Kontext sowie über Selbstverwirklichung und Ungehorsam - ein Purgatorium auf protestantische Art mit Fragen, die auch heute niemanden kalt lassen.

OZ

SG Empor lädt zum Herbstfeuer an den See ein

02.10.2017

Das Gymnasium ist dicht, seine Geschichte bleibt

02.10.2017

Umjubeltes Hausboot-Konzert: Ex-Jessica-Frontmann und seine Musikerkollegen begeistern Publikum im Remter

02.10.2017
Anzeige