Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Orangerie gerettet: Lehr- und Schaugarten wächst
Vorpommern Stralsund Orangerie gerettet: Lehr- und Schaugarten wächst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 10.10.2017
Historische Giebel verbinden sich mit modernen Glasteilen – das prägt die künftige Schau- und Lehrgärtnerei in der Parower Orangerie. Quelle: Ines Sommer
Parow

Wer vor gut einem Jahr durch die alte Gutsgärtnerei in Parow schlenderte, brauchte viel Fantasie, um sich vorzustellen, dass hier mal Gemüse und Kräuter angebaut und verarbeitet werden könnten.

Der Storchennest-Verein aus Niepars hatte diese Vision und steckte damit nicht nur die Gemeinde Kramerhof an, sondern überzeugte auch den Leader-Vorstand, dieses Projekt großzügig zu fördern. Auf Platz 1 des europäischen Förderprogramms zur Stärkung ländlicher Räume gelandet, konnten bei Gesamtkosten von rund 700000 Euro über 500000 als Zuschuss an Land gezogen werden.

Die Mühe hat sich gelohnt: Die Orangerie – 1910 errichtet und wie Schloss, Pferdestall und Scheune Teil des Parower Gutsensembles – konnte gerettet werden.

Ines Sommer

17 Stadthäuser sollen vor der Jakobikirche entstehen / Jetzt wird über eine mögliche private Anliegerstraße diskutiert

10.10.2017

Dramatische Bilder von der Autobahn 20: In der Nähe der Abfahrt Tribsees ist die Fahrbahn am Montag um mehrere Meter abgerutscht und dabei regelrecht eingebrochen. Die Autobahn war an dieser Stelle bereits seit mehreren Tagen gesperrt.

19.10.2017

Die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen setzt für die Stralsunder Stadtbusse ab Freitag den Winterfahrplan in Kraft.

09.10.2017