Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ozelot lokal fragt: Was hast du in den Ferien erlebt?
Vorpommern Stralsund Ozelot lokal fragt: Was hast du in den Ferien erlebt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:24 07.09.2016

Wir waren mit der Familie in Dänemark im Bonbon-

Zur Galerie
Wir waren mit der Familie in Dänemark im Bonbon- land. Das ist ein Vergnü- gungspark, der eine Menge Unterhaltung und Aktivitäten in einer schönen und seenreichen Umgebung bietet.

Ich habe den Ausflug mit meiner Freundin genossen. Wir waren zunächst im Heidepark und haben am nächsten Tag die Hansestadt Hamburg besucht und hatten dort eine schöne Zeit.“Calvin Kuven (18)

Umfrage: Vincent Huysmann (3)/Sabrina Scholz

Ich habe bei einem Feuerprojekt vom Zirkus „Tutti“ mitgemacht und für einen Auftritt eine Feuershow selbst kreiert. Ein tolles Erlebnis, denn dort haben sich Artisten aus ganz Deutschland getroffen und zusammen etwas auf die Beine gestellt. Ich war glücklich über das Ergebnis.“Marieke Welz (16)

Mein lustigstes Ferienerlebnis war der erste Schultag dieser Woche. Da ich bereits nach dem letzten Schuljahr die Schule abgeschlossen und meine Ausbildung habe, habe ich mich gefreut meine Freunde besuchen zu können, dass ich an diesem Tag auch noch frei hatte, kam mir sehr gelegen.“Moritz Gude (17)

Ich war in Rostock, Swinemünde und in einigen Tierparks. Mein absolutes Highlight war jedoch das Erlebnisdorf in Fintel, wo es eine Menge Angebote für Kinder und Jugendliche gab. Eine Woche lang hatte ich die Möglichkeit, verschiedene Sportarten auszuprobieren oder bei einem Musical mitzuwirken.“Sarah Jäger (16)

land. Das ist ein Vergnü-

gungspark, der eine Menge Unterhaltung und Aktivitäten in einer schönen und seenreichen Umgebung bietet. Außerdem war ich dort bei schönem Wetter viel am Strand unterwegs und habe neue tolle Leute kennengelernt.“Anna Lena Arndt (13)

OZ

2500 Kinder sind es etwa im Landkreis Vorpommern-Rügen, die nicht eine für ihren Wohnort zuständige Schule besuchen.

07.09.2016

Retter der Binzer Feuerwehr mussten am Montag einen Sturmschaden an der Strandpromenade beseitigen. Windböen hatten eine Kiefer abgeknickt. Der Baum drohte auf die Flaniermeile zu stürzen.

07.09.2016

Zum Stromausfall, der am Montag für zehn Minuten große Teile der Innenstadt lahmgelegt hatte, teilte Steffen Rohr, Leiter der SWS Netze GmbH mit, dass die Ursache gestern gefunden wurde.

07.09.2016
Anzeige