Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Parkerei ist eine Wissenschaft

GUTEN TAG LIEBE LESER Parkerei ist eine Wissenschaft

Upps – da hätte ich Sie ja beinahe doch noch in eine Parkfalle tapsen lassen. Das war natürlich nicht meine Absicht, deshalb hier nun die korrekte Parkanweisung für den Neuen Markt.

Upps – da hätte ich Sie ja beinahe doch noch in eine Parkfalle tapsen lassen. Das war natürlich nicht meine Absicht, deshalb hier nun die korrekte Parkanweisung für den Neuen Markt. Wer länger bleiben will, kann nämlich nicht für fünf Euro eine Tageskarte ziehen. „Eine Tageskarte gibt es nicht, diese ist nur in der Tarifzone B erhältlich. Der Neue Markt ist Tarifzone A. Und das heißt: Man kann für fünf Euro drei Stunden mit seinem Auto dort stehen“, schreibt uns Hans-Jürgen Fritsche von der Besser Parken GmbH, die ihren Sitz in Düsseldorf hat, aber auch in Stralsund präsent ist. Die Firma betreut die Parkscheinautomaten und ebenfalls das Parkhaus „Am Hafen“. Auch die Verwaltung des Ärztehauses am Frankenwall meldete sich. „Der Parkplatz soll in erster Linie für Patienten zur Verfügung stehen. Für diese ist die erste halbe Stunde kostenfrei. Jede weitere halbe Stunde kostet 50 Cent. Um in diesen Tarif zu kommen, muss man sich sein Parkticket in der Arztpraxis abstempeln lassen“, sagt Geschäftsführer Andreas Wierth und betont, dass Nichtpatienten drei Euro pro Stunde zahlen, weil es sich eben nicht um einen öffentlichen Parkplatz handelt. Oh ja, die Parkerei in Stralsund ist eine Wissenschaft für sich...

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Eigentlich war alles super – dann krachte alles zusammen: Trennung, Rosenkrieg, ein lebensgefährlicher Unfall. Jetzt meldet sich Sänger Adel Tawil zurück.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.