Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Parkplatz am Bahnhof fällt weg
Vorpommern Stralsund Parkplatz am Bahnhof fällt weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 08.03.2016

Der Parkplatz in der Bahnhofstraße fällt als Abstellmöglichkeit für Autos in Bahnhofsnähe dauerhaft weg. Dies teilte der für Straßen und Stadtgrün zuständige Abteilungsleiter im Bauamt, Stephan Bogusch, mit. Grund dafür sei, dass die Stadt der Deutschen Bahn das Gelände zu einem sehr günstigen Preis abgekauft habe. Allerdings unter der Bedingung, dass auf der Fläche kein Parkplatz mehr unterhalten wird, mit dem die Stadt Geld verdient. Auf der Fläche soll perspektivisch der Stralsunder Busbahnhof entstehen. Zur Höhe des Kaufpreises machte Bogusch keine Angaben.

OZ

In einem Haus in der Stralsunder Altstadt, in dem Menschen verschiedener Nationalitäten leben, hat es gebrannt.

08.03.2016

zum heutigen Geburtstag ALTEFÄHRHannelore Schudlik (78). JAKOBSDORF ...

08.03.2016

In der Bauhofstraße ist gestern ein Lastwagen unter einer Eisenbahnbrücke stecken geblieben. Der 36-jährige Fahrer befuhr die Straße in Richtung Werft.

08.03.2016
Anzeige