Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Pfarrhaus bekommt Terrasse mit Seeblick

Richtenberg Pfarrhaus bekommt Terrasse mit Seeblick

Für knapp 300 000 Euro soll das Pfarrhaus in Richtenberg (Vorpommern-Rügen) - Teil eines wunderschönen Kirchen-Ensembles und ältestes Wohnhaus der Stadt - jetzt saniert werden. Dazu nimmt die Kirchengemeinde einen Kredit auf.

Voriger Artikel
Unfall auf dem Rügendamm
Nächster Artikel
Segler stehen in den Startlöchern

Das Richtenberger Pfarrhaus von 1788 soll jetzt saniert werden.

Quelle: privat

Richtenberg. Der äußere Schein trügt: Das Richtenberger Pfarrhaus macht zwar auf den ersten Blick einen guten Eindruck, aber im Inneren des Hauses zeigt sich gewaltiger Sanierungsbedarf. Und für den nimmt die Kirchengemeinde nun knapp 300 000 Euro in die Hand.

„Das Parkett bricht an einigen Stellen auf, darunter ist nur noch Sand, alles andere ist weg. Überhaupt ist das Haus abgesackt. Wir müssen also in dem gesamten Gebäude den Fußboden von Grund auf neu bauen“, sagt Pastor Axel Prüfer. Vor einigen Jahren habe man mit der Außensanierung gut vorgelegt. „Zwar haben wir nur etwa zwei Drittel durchziehen können, weil wir für den Rest keine Fördermittel mehr bekommen haben. Aber das Grundproblem Nässe ist erst einmal gelöst“, so Franzburger, der die Kirchengemeinden in beiden Städten betreut.

Die Bauarbeiten sollen im Juni beginnen. Zunächst wird alles entkernt, dann soll auf der einen Seite die Gemeinde ihr neues Domizil finden – mit zwei großen Räumen, die sich zu einem oder auch zu mehreren kleinen Einheiten verwandeln lassen.

„Hier ist Platz für die Winterkirche, aber auch Kinder- und Seniorengruppe freuen sich schon auf die neuen Räume. Der Hospizverein trifft sich ebenfalls zu Veranstaltungen im Pfarrhaus. Und dann haben wir endlich auch eine vernünftige Teeküche“, sagt Axel Prüfer.

Richtenberg Pfarrhaus

Von Sommer, Ines

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Richtenberg
Das Pfarrhaus wurde 1788 gebaut und ist heute das älteste, noch erhaltene Wohnhaus der Stadt Richtenberg. Jetzt soll es im Inneren saniert werden.

295000 Euro plant die Kirchengemeinde Richtenberg für den Umbau des ältesten Wohnhauses der Stadt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.