Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Philosophie der Gabel
Vorpommern Stralsund Philosophie der Gabel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 29.03.2017

Mittagspause in der Schule. Seitdem ich die Schule besuche, esse ich fast jeden Tag in der Schule Mittag. In höheren Jahrgängen isst ja eigentlich kaum noch jemand in der Schule, aber bei den vier, fünf Leuten, die noch essen gehen, kommt es in diesen Pausen immer zu den lustigsten Geschichten. Oft unterhalten wir uns nur über den Schulalltag, aber regelmäßig kommen wir auf die ulkigsten Themen. Unterhält man sich den einen Tag über Traktoren, so sind am nächsten Tag vielleicht unterschiedliche Schuhsohlen das Thema. Langweilig wird es nie. Neulich philosophierten wir über das Essen und landeten beim Thema Gabeln. Es kam die Frage auf, ob die eigentliche Form der Gabel überhaupt die beste und geeignetste ist. Eine sehr interessante Frage, die uns die ganze Hofpause beschäftigte. Gerade solche Momente sind für mich die, die in meiner Erinnerung an die Schulzeit bleiben. Es ist für mich die willkommene Abwechslung zum sonstigen Abi-Stress, und das zwischen den Unterrichtsstunden. Man soll die schönen Dinge im Leben genießen, das geht auch in der Schule. Egal ob Gespräche über Belangloses, vergangene Schulausflüge oder was auch immer, das alles trägt dazu bei, dass man seine Schulzeit genießen kann. Und dass man in Zukunft für Gespräche über Gabeln gewappnet ist, wie ich jetzt gerade, während ich am Esstisch sitze, nach dem ersten Mal Grillen in diesem Jahr, und mit einer Gabel, mit ihrer doch so besonderen Form.

Vincent Huysmann (17) besucht die 12. Klasse der IGS Grünthal.

OZ

Mehr zum Thema

Wegen automatischer Abstimmungen schaltete der Verband sie ab

24.03.2017

Leser diskutieren weiter über den Namenspatron der Universität

25.03.2017

Die evangelische Kirche mischt sich in Diskussionen um industrielle Tierhaltung ein. OZ befragte dazu Ulrich Ketelhodt von der Nordkirche in Kiel.

27.03.2017

Die Stralsunderin Sabine Szuwart über kaputte Milchgebisse bei Kindern und die Gefahr durch zu viel Zucker

29.03.2017

Bunte und schräge Kostüme: Zur Mottowoche zum Schulabschluss greifen Stralsunder Schüler tief in die Klamotten- und Fantasiekiste.

29.03.2017
Stralsund GUTEN TAG LIEBE LESER - Frühling im Zoo

Faul liegen Bisons in der Sonne, neugierig beäugt von Präriehunden, die vom nahen Hügel herabspähen. Esel schreien ihr Iah, Iah übers Gelände. Das steckt die Aras an, die lauthals einstimmen.

29.03.2017
Anzeige