Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Plakette für den Bahnhof des Jahres 2016
Vorpommern Stralsund Plakette für den Bahnhof des Jahres 2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 26.10.2016
Ingo Mau, Bahnhofsmanager in Stralsund, freut sich über den Titel „Bahnhof des Jahres 2016“. Quelle: Jens-Peter Woldt

Der Bahnhof in Stralsund ist gestern als einer der besten Deutschlands offiziell geehrt worden. Der Bahnlobby-Verein „Allianz pro Schiene“ hatte bereits im August verkündet, dass Stralsund neben einer S-Bahn-Station in Steinheim (Nordrhein-Westfalen) zu den zwei Bahnhöfen gehört, die die Auszeichnung als „Bahnhof des Jahres“ 2016 erhalten. Der Verein vergab die Auszeichnung bereits zum 13. Mal. Insgesamt gibt es in Deutschland 5680 Bahnhöfe. In der Vorhalle mit den berühmten Wandgemälden hängt jetzt eine Plakette, die die Reisenden über den Titel informiert. Ausschlaggebend für die Jury war vor allem die Aufenthaltsqualität und die gute Anbindung der anderen öffentlichen Verkehrsmittel. In diesem Zusammenhang kündigte Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) an, dass demnächst in der Passage am Bahnhof eine Ausleihstation für Fahrräder eröffnet wird.

OZ

Rektor Straetling sieht die Einrichtung gut gerüstet, kündigt aber zugleich Veränderungen an und will die Hochschule umbenennen

26.10.2016

Maritime Möglichkeiten in Vorpommern und im südlichen Ostseeraum sollen intensiver vermarktet werden

26.10.2016

Die Verkehrsgesellschaft zeigt mit neuer Open-Air-Galerie nun dauerhaft 52 Rügen-Gesichter

26.10.2016
Anzeige