Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Plattdeutsches in Starkower Scheune
Vorpommern Stralsund Plattdeutsches in Starkower Scheune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.10.2017

Starkow. Nach längerer Pause und auf vielfachen Wunsch wird die Reihe des Plattdeutschen Nachmittags im Herbst fortgesetzt. Der Verein Backstein – Geist und Garten präsentiert am Freitag, dem 27. Oktober, „Die Barther Möwen“ mit ihrem unterhaltsamen Programm „Lütt betten Platt von Dit und Dat“. Geschichten, die das Leben schreibt, und köstliche Anekdoten bringen auch die Zuhörer zum Schmunzeln. Los geht es wie immer um 16 Uhr in der Backsteinscheune.

Mit einem vorherigen Spaziergang durch den Pfarrgarten stimmt man sich gut auf diesen Nachmittag ein. Da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt, bittet der Veranstalterum eine telefonische Vorbestellung.

Anmeldung: ☎ 038324/65692.

OZ

Mehr zum Thema

Etwa neun Millionen Euro hat Ribnitz-Damgarten als sogenannte liquide Mittel im
„„Sparstrumpf““. In den vergangenen Jahren ist stets weniger Geld ausgegeben worden, als zum jeweiligen Jahresbeginn geplant wurde. Doch hat das zur Folge, dass die Bernsteinstadt jetzt in Geld schwimmt?

21.10.2017

Mit 86 Jahren hat John le Carré noch viel Wut im Bauch. Der britische Schriftsteller wirft der Regierung in London Unfähigkeit vor und fordert zum Widerstand gegen US-Präsident Donald Trump auf, der eine Gefahr für westliche Werte sei.

23.10.2017

Der Schauspieler Charly Hübner hat eine Dokumentation über die linke Band Feine Sahne Fischfilet aus MV gedreht / Es ist auch ein Film über seine eigenen Wurzeln

25.10.2017

Die Künstlerin Petra B. Feyerherd schenkt der Marienkirche ein neues Kreuz. Und das soll am kommenden Sonntag um 11 Uhr feierlich gewürdigt werden.

26.10.2017

Auftakt mit Prominenten in der Stralsunder Innenstadt

26.10.2017

Die Bauarbeiten gehen jetzt an der Feldstraße weiter

26.10.2017
Anzeige