Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Podiumsdiskussion über Theaterpläne mit Kultusminister Mathias Brodkorb

Podiumsdiskussion über Theaterpläne mit Kultusminister Mathias Brodkorb

Stralsund — Die umstrittenen Pläne des Landes zur zukünftigen Struktur der Theater und Orchester in Mecklenburg-Vorpommern sind Thema einer Podiumsdiskussion am Donnerstag ...

Stralsund — Die umstrittenen Pläne des Landes zur zukünftigen Struktur der Theater und Orchester in Mecklenburg-Vorpommern sind Thema einer Podiumsdiskussion am Donnerstag um 19 Uhr im Stralsunder Theater am Olof-Palme-Platz. Die Bürgerschaftsfraktion der SPD lädt dazu alle Interessenten ein. Nachdem eine Vereinbarung mit dem Land bei der Bürgerschaftssitzung am 6. Juni durchfiel und keine Mehrheit fand, wollen „wir nun alle an einen Tisch holen und die Gelegenheit zum öffentlichen Austausch geben“, sagt Fraktionschef Niklas Rickmann. Neben Kultusminister Mathias Brodkorb (SPD) haben zugesagt: Theaterintendant Dirk Löschner, der Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Konzertmeister des Philharmonischen Orchesters, Andreas Otto, der Intendant der Vorpommerschen Landesbühne Anklam, Wolfgang Bordel, und Stefan Hahn, künstlerischer Leiter von Perform(d)ance.

Donnerstag, 19 Uhr, im Theater Vorpommern am Olof-Palme-Platz.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.