Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Dohrmann führt Binzer Ausschuss für Tourismus
Vorpommern Stralsund Politik Dohrmann führt Binzer Ausschuss für Tourismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 10.06.2016

Der Gemeindevertreter Ulf Dohrmann (CDU) ist neuer Vorsitzender des Betriebsausschusses des Eigenbetriebes Kurverwaltung. Darauf verständigten sich dessen Mitglieder während ihrer jüngsten Sitzung. Als erster Stellvertreter wurde der sachkundige Einwohner Jan Steinfurth gewählt. Dieses Amt hatte bisher Ulf Dohrmann inne. Als zweiter Stellvertreter arbeitet der sachkundige Einwohner Mario Kurowski weiter im Ausschuss mit.

Die Neuwahl war notwendig geworden, weil die bisherige Vorsitzende, Gemeindevertreterin Manuela Tomschin (parteilos), ihr Mandat im Ausschuss niedergelegt hatte. Sie war zum Ende des vergangenen Jahres aus der Wählergemeinschaft „Pro-Binz“ ausgetreten und ist seitdem fraktionslose Gemeindevertreterin. Zwischenzeitlich haben sie und Gemeindevertreter Dietrich Tomschin (ebenfalls bei „Pro-Binz“ ausgetreten) eine Zählgemeinschaft mit der Wählergemeinschaft „Bürger für Binz“ gebildet.

Durch den Austritt der sachkundigen Einwohnerin Elke Rohde-Baran aus dem Fachausschuss war auch eine umfangreichere Neubesetzung des Ausschusses notwendig geworden. Als neue Mitglieder sind die Gemeindevertreter Jürgen Michalski (WG „Pro-Binz“) und Manuela Tomschin verpflichtet worden. Als sachkundige Einwohnerin für die SPD wurde Gisela Lemke durch den Ausschussvorsitzenden begrüßt.

OZ

Mehr zum Thema

Von der Flüchtlingskrise ist die Schweiz stark betroffen: Gemessen an der Einwohnerzahl beherbergt sie mehr Asylsuchende als die meisten anderen Länder Europas. Nun sollen Prüfverfahren beschleunigt werden.

05.06.2016

Knapp 100 Gäste kamen zur AfD-Veranstaltung in der „Klosterschenke“ / Etwa 35 waren bei der Gegendemo

08.06.2016

Bürgerschaftsfraktion will Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow Machbarkeit prüfen lassen / Spezialisten vom Verein IT-Lagune haben schon ein Konzept erarbeitet

09.06.2016

Bürgerschaftsfraktion will Oberbürgermeister Alexander Badrow Machbarkeit prüfen lassen / Spezialisten vom Verein IT-Lagune haben dafür schon ein Konzept erarbeitet

09.06.2016

Die Bürgerschaftsfraktion will Oberbürgermeister Alexander Badrow die Machbarkeit prüfen lassen. Spezialisten vom Verein IT-Lagune in Stralsund haben dafür schon ein Konzept erarbeitet

09.06.2016

Auf ihrem Internetportal bildete die Regierung in Schwerin alle wichtigen Zentren ab – nur Vorpommerns Metropolen fehlten bis gestern / Inzwischen ist der Fehler korrigiert

08.06.2016
Anzeige