Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Gemeinde kämpft vergeblich um Radweg

Groß Kordshagen Gemeinde kämpft vergeblich um Radweg

Seit 20 Jahren ringt das nordvorpommersche Groß Kordshagen um eine Lösung für die Landesstraße 21. Nun sollen Verkehrsminister Pegel und ein Förderprogramm des Landes für den Lückenschluss zwischen vorhandenen Routen eine Lösung bringen.

Voriger Artikel
CDU am Sund führt bei Wahlprognose
Nächster Artikel
Sundstadt plant neue Tourismusabgabe

Auf der L 21 zwischen Groß Kordshagen und Flemendorf wird es eng für Radler.

Quelle: Susanne Retzlaff

Groß Kordshagen. Der Radweg an der Landesstraße 21 bleibt ein Traum. Seit knapp 20 Jahren kämpfen die Boddengemeinden in Nordvorpommern darum, Fußgänger und Radler von der Alleen-Straße zu bekommen, die seit dem Anbau der Leitplanken gefühlt noch enger geworden ist.

Gespräche beim Kreis brachten die Gemeinde bisher nicht weiter.

Hoffnung keimte auf, als das Land ein Förderprogramm für den Lückenschluss zwischen vorhandenen Radwegen auflegte. Auf noch mal 20 Jahre Warterei hat die Gemeinde keine Lust und brachte nun Verkehrsminister Christian Pegel ins Spiel.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
New York

Seit dem 18. Jahrhundert war Governors Island im Hafen von New York US-Militärbasis. Seit 2003 ist die Insel für die Öffentlichkeit zugänglich und hat sich zum beliebten Ausflugsziel entwickelt. Jetzt bekommt sie mit „The Hills“ auch noch einen Park mit Aussicht.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.