Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kommunen werfen Land Trickserei mit Millionen vor

Stralsund/Schwerin Kommunen werfen Land Trickserei mit Millionen vor

Ein großer Teil der Städte und Gemeinden in MV sieht sich unterfinanziert. Stralsunds OB geht in die Offensive.

Voriger Artikel
Jürgen Suhr zum Kreischef der Grünen gewählt
Nächster Artikel
Großaufgebot der Polizei bei NPD-Demo

Das Schweriner Schloss, Sitz des Landtages in MV.

Quelle: Cornelius Kettler

Stralsund/Schwerin. Gemeinden und Landkreise in Mecklenburg- Vorpommern fühlen sich von der Landesregierung um Finanzzuweisungen in Millionenhöhe betrogen. „Das Land hat sich in den Jahren, die als Bemessungsgrundlage für die kommunalen Zuschüsse im Rahmen des Finanzausgleiches gelten, immer ärmer gemacht als in den übrigen Jahren“, kritisiert Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU).

Allein seine Stadt habe so seit 2006 schleichend eine Million Euro pro Jahr verloren. Anderen Städten geht es ähnlich. Badrow: „Das wirft für mich den Verdacht auf, dass hier Systematik im Spiel ist. Wenn es um die Menschen in unseren Städten und Gemeinden geht, ist jedes Spiel fehl am Platz.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Pastor Michael Mahlburg, Vikar Andreas Uhlig und Küster Peter Niehuss (von links) in der Jacobikirche. FOTOs (2): ECKHARD OBERDÖRFER

Arbeiten beginnen 2017 / Erste Bauabschnitte kosten 2,1 Millionen Euro

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.