Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Kreisel oder Ampel am Tribseer Damm?

Stralsund Kreisel oder Ampel am Tribseer Damm?

Der Bauausschuss der Stralsunder Bürgerschaft prüft die verschiedenen Optionen für die stark befahrene Kreuzung bei einem Vor-Ort-Termin.

Voriger Artikel
Linke laden zu Gedenkstunde am Neuen Markt ein
Nächster Artikel
Ausweis ungültig: Amt droht mit Haft

Kreuzung Tribseer Damm/ Carl-Heydemann-Ring in Stralsund.

Quelle: Alexander Müller

Stralsund. Wieviel Platz ist für einen Kreisverkehr an der Kreuzung Tribseer Damm/Heydemann-Ring tatsächlich vorhanden? Dieser Frage ging der Bauausschuss der Stralsunder Bürgerschaft bei einem Vor-Ort-Termin nach. Hinterher reichten die Meinungen von nicht machbar über Probekreisel bis machbar.

Die Stadt setzt hier wegen Platznot auf eine moderne Kreuzung, die Bürgerschaft pocht auf ihren Beschluss zum Vorrang von Verkehrskreiseln.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte
Problemzone Kröpeliner Straße: Radler verstoßen hier regelmäßig gegen das Fahrverbot zwischen 10 und 19 Uhr.

Die Beamten haben dreimal so viele Vergehen geahndet wie im Jahr zuvor / Stadt und Fahrradclub begrüßen schärfere Kontrollen – wünschen sich diese aber an anderen Orten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.