Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Mümmelt nur Schnittchen! OB Badrow attackiert Dahlemann

Stralsund Mümmelt nur Schnittchen! OB Badrow attackiert Dahlemann

Der Stralsunder Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) fordert von Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann (SPD), sich um die Nöte und Sorgen in der Region zu kümmern und nicht nur zu lächeln.

Voriger Artikel
Landrat Drescher tritt ab
Nächster Artikel
Trotz Neubau: Bund gibt eine Million für Mehmel-Orgel

Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU/Foto) hat den SPD-Staatssekretär für die Region Vorpommern, Patrick Dahlemann, erneut scharf kritisiert.

Quelle: Hansestadt Stralsund

Stralsund. Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) hat den SPD-Staatssekretär für die Region Vorpommern, Patrick Dahlemann, erneut scharf kritisiert. Grund ist die Ankündigung der Landesregierung, die finanziellen Mittel für die Fachoberschule am Beruflichen Bildungszentrum in Stralsund vorerst zu streichen, sodass dort keine neue Klasse mehr eingerichtet werden kann.

Badrow warf Dahlemann vor, oft nur zu lächeln. „Wir brauchen endlich einen Staatssekretär für Vorpommern, der sich für unsere Ideen und Interessen, unsere Sorgen und Nöte, unsere Belange und Bedarfe starkmacht“, sagte er. "Einen mit Rückgrat, mit Biss und breiter Stirn. Nettes Lächeln, Smalltalk und Schnittchen mümmeln reichen den Menschen hier nicht. Selbst wenn man im Schweriner Schloss derzeit mehr über Vorpommern redet – wir sind hier eher fürs Handeln.“

Dahlemann ging auf die Kritik nicht ein. Er wolle die „unsachlichen Äußerungen des Stralsunder Oberbürgermeisters nicht kommentieren“, ließ er einen Sprecher der Staatskanzlei mitteilen.

Benjamin Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Streit mit Witwe eskaliert
Nachdem ihn die Beamten auf ein bestehendes Hausverbot hingewiesen hatten, verlässt Walter Kohl (2.v.r), Sohn des verstorbenen Altkanzlers, das Gelände in Oggersheim.

Die Abläufe für den feierlichen Abschied von Helmut Kohl am 1. Juli nehmen Formen an. Doch nun stört ein erbitterter Familienstreit die Vorbereitungen.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.