Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Richtenberg muss Investitionen schieben

Richtenberg Richtenberg muss Investitionen schieben

Auch in der Kleinstadt lässt der Haushalt 2017 keine großen Sprünge zu

Voriger Artikel
Stralsunds SPD-Spitze tritt ab
Nächster Artikel
Reinhold bleibt Chef in der FDP

Die Kita Sonnenschein bekommt in diesem Jahr eine Hütte für die Spielgeräte.

Quelle: Foto: Oz

Richtenberg. „Viele wichtige Investitionen müssen warten. Wir schieben das immer weiter und fahren voll auf Verschleiß“, sagte Bürgermeister Karldiether Wegner (parteilos) in der Richtenberger Haushaltsdebatte und fügt an:. „Das Dach im Hort gammelt immer weiter, auch Straßenbau und Kulturhaus müssen warten. Denn wir hatten die Aufgabe, 400000 Euro zu streichen. Und wir müssen noch 170000 aus der Rücklage nehmen.“ Auch Finanzausschuss-Chef Kai Basinski (CDU) kritisiert, dass der Kommune kein Spielraum mehr bleibt. Und dennoch stimmte die Stadtvertretung dem Haushaltsplan 2017 zu.

An einer Investition hält Richtenberg aber fest: Man will einen Teilbereich der Straße Am Mühlengrund erneuern und zwar von der Einmündung zur Mühlenbergstraße über den westlichen Bereich (Nummer 9 und 10) bis hin zur Nummer 15. Für die Arbeiten, die unterschiedlich finanziert werden, wurden drei Abschnitte gegründet: Straßenbau, Regenwasser-Entwässerung, Neuverlegung einer Trinkwasserleitung. Für 2017 stehen erst einmal rund 100000 Euro im Haushalt, die nächsten Jahre soll das Projekt weiter geführt. „Wir bauen hier gemeinsam mit der Rewa“, so der Bürgermeister.

Um die Bürger genau zu informieren, findet am 23. März um 19 Uhr im Rathaus eine Einwohnerversammlung mit allen Beteiligten statt.

Außerdem sind in Richtenberg im Investitionsplan vorgesehen: 8000 Euro für eine Unterstellhütte in der Awo-Kita Sonnenschein. Rund 10000 Euro werden für den städtischen Bauhof gebraucht. Für Spielplatzgeräte sind 1500 Euro, für Straßenschilder 500 Euro im Etat verankert. Und Richtenberg plant 10000 Euro für Planungskosten. Die Stadt will nämlich gemeinsam mit dem Straßenbauamt den Radweg von Richtenberg bis zum Müggenhaller Kreisel bauen (die OZ berichtete).

100000 Euro stehen als Auszahlung bei den freiwilligen Ausgaben, wobei das Gesetz diesen Begriff anders fasst als Otto Normalverbraucher. So finden sich hier zum Beispiel die Ausgaben fürs Kulturhaus in Höhe von rund 49000 Euro oder die Unterhaltung von Sportplatz, Sporthalle und Sportlerheim mit 34000 Euro wieder. Fürs Feiern gibt Richtenberg in diesem Jahr 7000 Euro aus. Die Ehrung der Senioren schlägt mit 1800 Euro zu Buche. Und wie bisher will die Stadt auch an den Zuschüssen für die sehr aktiven Vereine und Gruppen festhalten. 3000 Euro für Kultur, 3700 Euro für Sport. Sieglinde Grape hatte in der Haushaltsdebatte damit ein Problem: „Wir haben unsere freiwilligen Ausgaben gegenüber dem Vorjahr kräftig erhöht. Und das wird uns auf die Füße fallen“, vermutet die CDU-Abgeordnete. Denn im Haushaltssicherungskonzept der Stadt werden Einsparungen gefordert.

Aus dem Haushalt

wichtige Ausgaben

Personalausgaben: 97750 Euro

(Aufwandsentschädigung Stadtvertreter und Feuerwehr sowie Lohn Gemeindearbeiter

Kreisumlage: 471000

Amtsumlage: 198500

Kredittilgung 351650

Zinsen: 38500

Feuerwehr: 10000

Schulumlage: 78000

Kita-Zuschuss: 115000

Straßenunterhaltung: 20000

wichtige Einnahmen

Grundsteuer A: 12500

Grundsteuer B: 96200

Gewerbesteuer: 170000

Landeszuweisung: 178000 Richtenberg kann 2017 die Kredit- Verbindlichkeiten von 1,457 auf 1,342 Millionen Euro abbauen. Das macht eine Pro-Kopf-Verschuldung von rund 1000 Euro.

Ines Sommer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Usedom

Einwohnerversammlung in Usedom: Kreisstraße von Mönchow nach Karnin soll saniert werden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.