Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Polizei nimmt zwei Diebe fest
Vorpommern Stralsund Polizei nimmt zwei Diebe fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.02.2017

Die Polizei hat zwei Männer festgenommen, die in der Nacht zu Dienstag versucht hatten, einen Lastwagen in Stralsund leerzuräumen. Entscheidend für den Erfolg der Beamten war der Hinweis eines Zeugen. Der hatte beobachtet, wie die zwei Tatverdächtigen sich auf einem Parkplatz im Ehm-Welk-Weg gewaltsam Zugang zu dem Lkw verschafften und darin verschwanden.

Anschließend sah er, wie die beiden das Fahrzeug mit Beute wieder verließen. Nachdem der Passant die Polizei informiert hatte, konnten die Beamten die Männer inklusive Diebesgut in der Nähe des Tatorts ausfindig machen. Bei den Personen handelt es sich um 26- und 38-jährige Männer. Die gestohlenen Sachen konnten dem Eigentümer bereits wieder übergeben werden. Die Polizei bedankt sich bei dem 66-jährigen Hinweisgeber, dessen Tipp die Ergreifung der beiden Männer möglich machte.

OZ

Mehr zum Thema

Täglich erreichen die OZ-Redaktion weitere Leserbriefe zur Namensablegung der Uni Greifswald

10.02.2017

Undemokratische Entscheidung? Abstimmen bis das Ergebnis passt? Die OZ geht den wichtigsten Thesen nach.

11.02.2017

Die Entscheidung der Universität zu Ernst Moritz Arndt bewegt die OZ-Leser

11.02.2017

Junge Leute haben in der Branche gute Perspektiven / Vor allem Männer sind gefragt

15.02.2017

Redaktions-Telefon: 03 831 / 206 756, Fax: - 765 E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 10 bis ...

15.02.2017
Stralsund GUTEN TAG LIEBE LESER - Der Zukunft ein Stück voraus

Schon in naher Zukunft soll das Automobil seinem Namen als Selbstfahrer endlich vollends gerecht werden.

15.02.2017
Anzeige