Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Prozess um toten Inder beginnt

Stralsund Prozess um toten Inder beginnt

35-jähriger Mann steht von morgen an in Stralsund vor Gericht

Stralsund. Vor dem Landgericht in Stralsund beginnt morgen um 9 Uhr das Verfahren gegen einen 35-jährigen Mann im Zusammenhang mit einem Tötungsdelikt. Dem Tschetschenen wird vorgeworfen, am 24. Dezember 2016 einen 42-jährigen Inder in Stralsund mit 23 Messerstichen in Brust und Bauch getötet zu haben. Die Leiche wurde erst am 30. Dezember in seiner Wohnung in der Julius-Leber-Straße in Grünhufe entdeckt. Ein Bekannter hatte ihn als vermisst gemeldet. Die Polizei öffnete daraufhin die Wohnung und fand den Toten. Der Mann lebte seit 2008 in Stralsund.

Der Angeklagte – er ist russischer Staatsbürger – wurde drei Wochen nach der Tat auf dem Stralsunder Hauptbahnhof festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Er war bei einer Fahrscheinkontrolle auffällig geworden. Die Polizei hatte den Mann bereits als möglichen Täter im Visier. Er bestreitet die Tat. Zur Verhandlung sind 24 Zeugen und drei Sachverständige geladen.

Weitere Termine sind der 19., 21., 22. und 29. Juni sowie der 5. und 6. Juli.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Porträt
Öfter mal vor Gericht: Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny (2.v.l).

Vor sechs Jahren war Alexej Nawalny ein Wortführer der Proteste gegen Kremlchef Wladimir Putin. Trotz Widerständen will der Oppositionelle den Präsidenten bei der Wahl 2018 herausfordern.

mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.