Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Gestatten, ich bin ein Pommernkröpfer!
Vorpommern Stralsund Gestatten, ich bin ein Pommernkröpfer!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 26.10.2018
Dieser stolze Vogel ist ein Pommernkröpfer. Quelle: Zoo Stralsund
Stralsund

Pommernkröpfer, Federfüßige oder Holländische Zwerghühner: Im Stralsunder Zoo ist am 27. Oktober ganz außergewöhnliches Federvieh zu erleben. Denn die Mitglieder des Stralsunder Rassegeflügelzuchtvereins präsentieren ihre gefiederten Lieblinge in der Ausstellungshalle des Stralsunder Zoos. Mehr als 200  Tiere werden zu sehen sein, da auch Züchter aus befreundeten Vereinen ihr Geflügel präsentieren. Zudem gibt es eine Tombola mit vielen Gewinnen – und Interessenten können rassiges Federvieh direkt vom Züchter erwerben.

Abschied für zwei Meister

Zugleich nimmt der Rassegeflügelzuchtverein Abschied von zwei langjährigen Mitgliedern: Georg Krause und Harry Theelke. Beide haben den Verein über Jahrzehnte geprägt. Zahlreiche Meistertitel im Regional- und im Landesverband konnten sie mit ihren Tieren erreichen. Seit Jahrzehnten hat Harry Theelke sich der Zucht des Stralsunder Hochfliegers gewidmet und damit einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung von lebendigem Kulturgut geleistet, wie ein Sprecher der Hansestadt mitteilte. Die Zuchtgeschichte dieser regionalen Taubenrasse reicht mehr als 100 Jahre zurück. Die Stralsunder Hochflieger waren für Harry Theelke auch ein Zeichen für eine enge Verbundenheit mit seiner Heimatstadt.

Diese schicken Vögel sind am Sonnabend im Stralsunder Zoo zu erleben.

Die Schau ist am Sonnabend, dem 27. Oktober, von 9 Uhr bis 17 Uhr und am Sonntag, dem 28. Oktober, von 9 Uhr bis 15 Uhr geöffnet. Der Zugang erfolgt über den Seiteneingang an der Barther Straße oder durch den Zoo.

Thomas Pult

Schon Könige übernachteten hier: Das Schloss Schlemmin in Vorpommern wurde Mitte des 19. Jahrhunderts im Tudorstil errichtet. Es beherbergt ein Hotel. Nun soll es zwangsversteigert werden.

25.10.2018

Bei einem Unfall auf der B 194 am Abzweig Schönenwalde (Landkreis Vorpommern-Rügen) wurde eine Frau leicht verletzt. An den beiden beteiligten Pkw entstand ein Schaden von insgesamt circa 2500 Euro.

25.10.2018

E-Werk, Tanzlokal, Schwimmhalle: Der Stralsunder E-Turm hat in 93 Jahren viel erlebt. Davon zeugt eine Ausstellung, in der auch ein Architektenentwurf zu sehen ist. Dieser sieht eine Gaststätte in der obersten Etage mit Rundumblick vor.

25.10.2018