Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Reisefieber und Lust auf Abenteuer

Stralsund Reisefieber und Lust auf Abenteuer

Wer Reisefieber, Wissensdurst und Abenteuerlust hat und das Ganze mit sozialem Engagement verbinden möchte, der ist beim Workcamp 2018 genau richtig.

Stralsund. Wer Reisefieber, Wissensdurst und Abenteuerlust hat und das Ganze mit sozialem Engagement verbinden möchte, der ist beim Workcamp 2018 genau richtig.

Der Verein Norddeutsche Jugend im internationalen Gemeinschaftsdienst bietet im kommenden Jahr Möglichkeiten an, fremde Länder von Grönland bis Indien zu bereisen und deren Kulturen und Geschichte auf eine interessante Art und Weise kennen zu lernen.

Jugendliche verschiedener Nationalitäten werden zusammen an unterschiedlichen Projekten arbeiten. Mit den internationalen Workcamps werden Sprachreisen mit Abenteuerurlaub verbunden und die Teilnehmer tragen ein Stück zur Verbesserung des Lebensstandards von Menschen bei, denen es nicht so gut geht wie uns.

Wichtig ist vor allem, das die Teilnehmer Lust haben, einer Gemeinde zu helfen und auch nicht vor körperlicher Arbeit zurückschrecken. Die Campsprache ist Englisch. Somit können nebenbei auch noch die Sprachfertigkeiten verbessert werden.

Wer zwischen 16 und 26 Jahren alt ist, kann sich beim Verein unter nig@campline.de melden. Weitere Infos unter www.campline.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Der ehemalige Intendant des Rostocker Volkstheaters, Sewan Latchinian.

Sewan Latchinian, Ex-Intendant am Volkstheater Rostock, über den Umgang mit seiner Person und die Situation in der Hansestadt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.