Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Reisefieber und Lust auf Abenteuer
Vorpommern Stralsund Reisefieber und Lust auf Abenteuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.12.2017

Wer Reisefieber, Wissensdurst und Abenteuerlust hat und das Ganze mit sozialem Engagement verbinden möchte, der ist beim Workcamp 2018 genau richtig.

Der Verein Norddeutsche Jugend im internationalen Gemeinschaftsdienst bietet im kommenden Jahr Möglichkeiten an, fremde Länder von Grönland bis Indien zu bereisen und deren Kulturen und Geschichte auf eine interessante Art und Weise kennen zu lernen.

Jugendliche verschiedener Nationalitäten werden zusammen an unterschiedlichen Projekten arbeiten. Mit den internationalen Workcamps werden Sprachreisen mit Abenteuerurlaub verbunden und die Teilnehmer tragen ein Stück zur Verbesserung des Lebensstandards von Menschen bei, denen es nicht so gut geht wie uns.

Wichtig ist vor allem, das die Teilnehmer Lust haben, einer Gemeinde zu helfen und auch nicht vor körperlicher Arbeit zurückschrecken. Die Campsprache ist Englisch. Somit können nebenbei auch noch die Sprachfertigkeiten verbessert werden.

Wer zwischen 16 und 26 Jahren alt ist, kann sich beim Verein unter nig@campline.de melden. Weitere Infos unter www.campline.de

OZ

Mehr zum Thema

Sewan Latchinian, Ex-Intendant am Volkstheater Rostock, über den Umgang mit seiner Person und die Situation in der Hansestadt.

05.12.2017

Werner Buchholz, Professor für Pommersche Geschichte an der Universität Greifswald, spricht im Interview über die Streichungen aus Arndt-Texten im Sozialismus. Entscheidet der Senat noch im Dezember über die Ablegung des Namens Ernst Moritz Arndt?

07.12.2017

Stundenlange hitzige Debatten, eine nervöse Parteiführung, die SPD vor der Zerreißprobe. Am Ende unterliegen die „GroKo“-Gegner - vorerst. Schulz bekommt grünes Licht für Gespräche mit der Union. Er selbst schrumpft von 100 auf knapp 82 Prozent.

07.12.2017

Redaktions-Telefon: 03 831 / 206 756, Fax: - 765 E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: ...

08.12.2017

. Mit der OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ unterstützen wir in diesem Jahr den Kranichschutz. Und das liegt ganz im Sinne der Teilnehmer des 15.

08.12.2017

Offene Fragen zu Grunderwerb und Naturschutz bei Bau der Behelfsstraße

08.12.2017
Anzeige