Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Rekruten unter der Dusche gefilmt – Soldat zahlt Geldstrafe
Vorpommern Stralsund Rekruten unter der Dusche gefilmt – Soldat zahlt Geldstrafe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:51 03.07.2015
An der Marinetechnikschule in Parow filmte ein Zeitsoldat, Rekruten heimlich unter der Dusche. Quelle: Fotolia
Parow

Gegen einen ehemaligen Zeitsoldaten der Marinetechnikschule (MTS) in Parow bei Stralsund (Landkreis Vorpommern-Rügen) wurde Strafbefehl erlassen. Weil er Rekruten heimlich unter der Dusche gefilmt hat, muss der 35-Jährige nun eine Geldstrafe in Höhe von 3300 Euro zahlen, wie Oberstaatsanwalt Martin Cloppenburg am Donnerstag auf OZ-Nachfrage sagte.

Das Amtsgericht habe es als erwiesen angesehen, dass der Angeklagte bei acht Geschädigten den „höchstpersönlichen Lebensbereich durch Bildaufnahmen“ verletzt hat.Der Strafbefehl ist rechtskräftig und wird bereits vollstreckt.

Im März war bekannt geworden, dass in der Männer-Dusche einer der Unterkünfte der MTS eine versteckte Kamera angebracht worden war. Sie war unter einer Deckenverkleidung versteckt. Entdeckt wurde sie bereits Anfang Februar, der Verdächtige wurde schnell ermittelt und vernommen.

Der Vorfall hatte für Aufsehen gesorgt, zumal es sich bei dem Tatverdächtigen laut Staatsanwaltschaft um einen Stralsunder Kommunalpolitiker handelte. Der hat seine politischen Ämter inzwischen niedergelegt.

Da er inzwischen nicht mehr Angehöriger der Bundeswehr ist, weil seine Dienstzeit regulär beendet ist, drohen ihm laut Kapitän zur See Michael Möding, Kommandeur der Marinetechnikschule, keine weiteren Verfahren vor dem Truppendienstgericht.



Elisabeth Woldt

Die umstrittene Glaubensgemeinschaft will Familiendaten erfassen und vermarkten.

03.07.2015

Nicht alle haben das Glück, mitten in der Woche an den Ostseestrand fahren zu können. Hier ein paar Anti-Hitze-Empfehlungen für den Sommer in Stralsund.

02.07.2015

Hitze bleibt. Landtag berät zu Beleuchtung von Windparks und 20 Jahre Verfassung. Schwerin zeigt Ausstellung zu Herrmann Hesse.

02.07.2015