Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Reparieren statt wegwerfen

Stralsund Reparieren statt wegwerfen

Das Reparaturcafé Stralsund bietet am kommenden Dienstag von 15 bis 18 Uhr Hilfe zur Selbsthilfe an.

Stralsund. Das Reparaturcafé Stralsund bietet am kommenden Dienstag von 15 bis 18 Uhr Hilfe zur Selbsthilfe an. Dabei können defekte Elektrogeräte, Fahrräder, Kleidung, Möbel, Spielzeug oder ähnliches mitgebracht werden. Engagierte Helfer versuchen mit den Hilfesuchenden gemeinsam den Gegenstand wieder brauchbar zu machen. Das geschieht in einer angenehmen Atmosphäre mit Kaffee, Tee und Kuchen. Die ehrenamtliche Initiative wurde von Birgit und Burkhard Schmidt, Friederike Börner-Dräger sowie Katrin und Nils Fischbeck ins Leben gerufen, um Müll zu vermeiden und Ressourcen zu sparen. Oftmals braucht es nur ein wenig Hilfe, um einen eigentlich kaputten Gegenstand wieder benutzen zu können. Die Initiative soll helfen, den Trend zur Wegwerfgesellschaft wieder umzukehren. Die Initiatoren suchen noch Tüftler, Bastler und Handwerker, die beim Reparieren helfen möchten.

Reparaturcafé: 1. November, 15 bis 18 Uhr, Jona-Schule, Fritz-Reuter-Straße 40, Stralsund.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.