Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Rettungseinsatz in der Ossenreyerstraße

Stralsund Rettungseinsatz in der Ossenreyerstraße

Der Einsatz von mehreren Einsatzfahrzeugen von Polizei- und Rettungsdienst mitten auf der Ossenreyerstraße in Stralsund hat gestern am späten Vormittag für viel ...

Stralsund. Der Einsatz von mehreren Einsatzfahrzeugen von Polizei- und Rettungsdienst mitten auf der Ossenreyerstraße in Stralsund hat gestern am späten Vormittag für viel Aufsehen bei Passanten in der Innenstadt gesorgt. Wie eine Sprecherin der Polizeiinspektion am Nachmittag auf Anfrage der OSTSEE-ZEITUNG mitteilte, war es zum tragischen Tod eines 76-Jährigen im Geschäft eines Telefonanbieters gekommen. Die Polizei geht nicht von einer Straftat aus. Der ältere Herr hatte offenbar gesundheitliche Probleme, heißt es. Das Geschäft blieb nach dem traurigen Zwischenfall für mehrere Stunden geschlossen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.